Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!
 

Magnetfarbe

Eine Magnetfarbe ist eine Wandfarbe, der Eisenspäne zugesetzt sind. Durch die Eisenspäne haften Magneten (wie z.B. Kühlschrankmagneten) an der mit der Magnetfarbe gestrichenen Wand. Dadurch ist es möglich, z.B. Notizzettel, Poster o.ä. an der Wand zu befestigen, ohne sie mit Reiszwecken zu perforieren.

Beim Streichen unterscheidet sich Magnetfarbe nicht von anderen Wandfarben. Sie sollte nur gut umgerührt und gleichmäßig deckend gestrichen werden. Für eine gute Anziehungskraft sollte die Farbe dreimal gestrichen und entsprechend starke Magnete verwendet werden.

Man kann Magnetfarbe auch selbst herstellen. Dazu mischt man 1 Liter herkömmlicher Wandfarbe mit 250-300 Gramm feine, nicht rostende Eisenspäne. Dabei ist zu beachten, dass sich der Farbton der Farbe etwas in Richtung grau ändert.

 

 

 

 


Projekte

Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!