Zirbenholzlampe "Variante 6"

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ein Blick in meine Zirbenholz Restekiste hat mich überzeugt. Die Reststücke werden einfach nicht weniger. Eigentlich wundert mich das ja nicht, da bei jedem Zirben Projekt Reststücke übrig bleiben und ich doch schon einige hergestellt habe und auch gerade eines in Arbeit ist.


Eine (eigentlich mehrere) Lampenfassung ist auch noch im Fundus, Zeit habe ich auch und da ich ja schon ab und an hier im Forum "Lampen Harry" gelesen habe, mache ich diesem neuen Namen doch noch mal alle Ehre und baue noch eine.

Hier die Variante Nr. 6. Diese ist der Variante 4 ähnlich, jedoch ist der Sockelteil völlig anders und die Leisten sind an den Ecken offen gelassen.


Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Teile aus der Restekiste

Die Vielzahl der Zirbenreste bietet eine schier unendliche Auswahl an Teilen, also suche ich einige "geeignete" aus.

2 8

Leisten herstellen

Aus den verschiedensten Reststücken säge ich an der Kreissäge Leisten mit 12x12mm (Länge eigentlich egal, mindestens aber 13cm)


Aus diesen säge ich anschließend an der Kappsäge möglichst viele Teile mit einer 45° Gehrung an beiden Seiten und einer Seitenlänge von 11cm Außen.

3 8

Lampenkörper verleimen

Auf einem 9mm Sperrholzrest zeichne ich einen Kreis und konstruiere danach zwei innenliegende Quadrate welche sich an den Ecken um 45° überschneiden.


An die Linien für das erste Quadrat klebe ich doppelseitiges Klebeband um die Erste Reihe zu fixieren.
Danach verleime ich nach und nach, Reihe um Reihe die einzelnen Leistenstücke übereinander, so dass jeweils an den Ecken ein ca. 5mm Spalt stehen bleibt und die gewünschte Höhe erreicht ist.

Mit dem Winkel kontrolliere ich immer wieder die Position der einzelnen Leisten um auch an allen Seiten mit den Leisten senkrecht zu bleiben.

4 8

Zwischenplatte

Für die Befestigung der Lampenfassung bringe ich ein Zirbenholzbrett ein.


Auch dafür gibt es noch ein Reststück, welches ich in die gleiche Größe wie die Rahmenleisten schneide.
Da es noch etwas zu stark ist, trenne ich das Quadrat an der Bandsäge auf die gewünschte Stärke (12mm) auf.

Danach zeichne ich den Mittelpunkt an und an den Ecken jeweils einen diagonalen 5mm Ausschnitt.

An der Ständerbohrmaschine bringe ich danach mittig eine 401mm Bohrung für die Lampenfassung an, säge die 5mm Ausschnitte an der Bandsäge aus und bringe danach noch 4 Löcher mit einem 22mm Forstnerbohrer in die Zwischenplatte ein um den Lichtschein auch im unteren Lampenteil zu haben.

5 8

Sockelteil

Den Sockelteil der Lampe stelle ich auf die gleiche Art und Weise her wie den Lampenkörper (oben beschrieben) jedoch nur 5 Etagen Leisten übereinander.

Darauf leime ich die Zwischenplatte und auf der Oberseite der Zwischenplatte wird der Lampenkörper aufgeleimt.

6 8

Fassung anbringen

von unten wird die Fassung in die 40mm Bohrung an der Zwischenplatte eingeführt und von Oben wird die Fassung mit der Zixiermutter verschraubt.


In das Stromkabel wird noch ein Knoten für die Zugentlastung geknotet und das Stromkabel danach an der Öffnung einer Ecke nach außen geführt.

Danach klebe ich das Stromkabel an der Sockelinnenseite noch mit der Heißklebepistole fest und drehe die LED Lampe ein.

7 8

Fertig ist das gute Stück

8 8

Update

Auf mehrfachen Wunsch stelle ich hier ein Foto von der Lampe am tatsächlichen Standort ein.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung