Word Clock v2

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Dies hier ist eine "Word Clock". Dies ist eine Uhr, welche die Uhrzeit als Text anstatt mit Zeigern anzeigt. Der ein oder andere kennt vielleicht noch die alte Version., welche ich vor ca. 1 Jahr hier veröffentlicht habe. Diese Version ist deutlich einfacher und schneller zu bauen und kann auch noch ein bisschen mehr. (z.B. Farbwechsel, Dimmfunktion) Darum gibt es jetzt hier eine neue Anleitung dazu. Für noch mehr Infos, Bilder und Dateien kann man auch unter www.dracarysdiy.com vorbeischauen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Lötpistole
  • Stichsäge
  • Dritte Hand
  • Abisolierzange
  • spitzzange
  • Schraubenzieher
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 5 x 8mm MDF | Holz
  • ~160 x WS2812 LEDs
  • 1 x Arduino Nano
  • 1 x RTC Modul
  • 1 x Scheibe | Plexiglas
  • 1 x Gelastere Folie/Karton
  • Leitungen
  • Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Das Gehäuse

Das Gehäuse besteht aus 8mm MDF. Daraus baut man einen einfachen Rahmen. In die Mitte des Rahmens kommt dann die Zwischenplatte, wo später die LEDs drauf geklebt werden. Die Maße sind alle in den Bildern zu finden. Auf der vorderen Seite muss mann dann die "Lichttrenner" einkleben, welche später verhindern, dass einfach alles Leuchtet. Diese bestehen bei mir aus einer Cornflakesschachtel. Daraus habe ich 3cm hohe Streifen ausgeschnitten und sie passend in den Rahmen geklebt. Die Streifen sollten bündig zur oberkante sein, sonst entsteht später ein Schlitz, wo die LEDs später durchleuchten. Den Rahmen kann man an dieser Stelle schon lackieren. Ich habe mich für Schwarz entschieden, denn so kommt die LED Beleuchtung am besten zur Geltung.

2 4

Plexiglas und Buchstaben

Als Scheibe verwende ich 3mm Plexiglas, welches passend (in diesem Fall 38x38cm) zugeschnitten ist. Anstatt einer "Buchstabenfolie" verwende ich gelaserten Fotokarton. Diesen kann man bei formulor.de bestellen. Eine Vorlage für die Buchstaben findet ihr hier. Dieser wird mitsamt der Plexiglasscheibe später an den Rahmen geschraubt. Das hat den Vorteil dass man bei Bedarf den Karton gegen eine andere Farbe oder auch mit Buchstaben versehene Bilder tauschen kann. So kann man je nach Einsatzgebiet die Uhr an die Umgebung anpassen. ;) Letzendlich ist kein Unterschied zu sehen ob das nun eine Folie oder ein Karton ist. Als Diffusor verwende ich normales Kopierpapier. Dieses klebt man einfach auf die Rückseite des Kartons. Das reicht wie man sieht völlig aus.

3 4

Die Technik

Die Uhr selbst wird mit einem Arduino Nano und einem "Real Time Clock" Modul betrieben. Damit ist die Uhr auf 2 Minuten im Jahr genau. Die LEDs werden im "Daisy-Chain" zusammen gelötet und mit dem Arduino verbunden. Auf den Arduino wird dann das kleine Programm aufgespielt und schon funktioniert das gute Stück. Wie genau man alles anschließt und was Daisy Chain ist werde ich hier nicht erklären, das würde dann doch den Rahmen sprengen. Wer Interesse hat kann hier alles detailliert nachlesen und auch das Programm ist dort zu finden. Der Code muss noch ein wenig angepasst werden. Man muss jede LED zählen und die Position dann dort eintragen. Außerdem kann man dort auch die Farbe festlegen, in welcher die Word Clock leuchten soll. Außerdem ist eine automatische Sommer-/Winterzeit umstellung einprogrammiert.

4 4

Die Fertigstellung

Sind alle LEDs verlötet und angeschlossen schaubt man einfach den Karton und das Plexi zusammen auf den Rahmen und schließt den Arduino und die LEDs an ein 5V Netzteil. Und das war es auch schon im Großen und Ganzen. Wer möchte kann zusätzlich noch einen kleinen Fotowiderstand mit einbauen. Dieser ändert seinen Widerstand jenachdem wie hell (oder dunkel) es ist. Dafür sind aber ein paar Modifikationen notwendig, die man hier nachlesen kann. Viel Spaß beim Nachbauen.
Cheers!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung