Wollteppiche reinigen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    6 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Einführung
Ich besichtigte eine Teppich-Knüpfschule. Dort erfuhr ich, daß Wollteppiche nicht mit handelsüblichen Teppichreinigern gesäubert werden dürfen. Der Grund: Die Fasern benötigen Fett, um nicht spröde zu werden. Außerdem wird so verhindert, daß sich der Schmutz ablagern kann. Die geheime Mixtur, mit der sie die Teppiche erstbehandeln, wurde uns verraten.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Teppich-Reinigungsgerät
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Olivenseife | ( )
  • 5 l x heißes Wasser | ( )
  • 50ml x Apfelessig

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Reinigung des Teppichs

Man nimmt:

5 l heißes Wasser

2 Stück Olivenseife

50ml Apfelessig

Dieses wird vermischt und in ein Teppichreinigungsgerät eingefüllt. Teppich wie gewohnt behandeln und trocknen lassen. Während der Trockenphase den Teppich nicht betreten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung