Wohnzimmertisch/Truhe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    35 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Hallo zusammen,


wir waren auf der Suche nach einem Couchtisch. Auf Grund dessen, dass unsere Wohnung eher rustikal scheint und adäquate Tische mitunter sehr teuer sein können, habe ich mich entschlossen, eine Truhe zu bauen.
Diese möchte ich als Inspiration da lassen, da viele sicherlich auch immer wieder auf der Suche nach Stauraum sind, der zugleich auch eine Funktion hat. Die Maße sind ca. 50x100x46cm.
Ich erhoffe mir hier nicht viele Daumen, da sowas nicht jedermanns Sache ist, aber vielleicht erfreut sich ja der ein oder andere daran.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Schrauber
  • Hammer
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Hartholzplatte (Beliebig)
  • 35 x Schrauben
  • 16 x Nägel
  • 2 x Scharniere
  • 2 x Verschlüsse
  • 8 x Holzbretter | Front-und Rückseite (2x9x100 cm)
  • 8 x Holzbretter | Seiten (2x9x46,5cm)
  • 5 x Holzbretter | Deckel (2x10x96cm)
  • 2 x Kanthölzer (2,5x5x600cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Grundgerüst

Zunächst sägt man die Hartholzplatte auf die gewünschte Größe der Truhe zu.

Dann sägt man die Kanthölzer auf die gewünschte Höhe zu und schraubt an jeweils einer Ecke von unten durch die Platte ein Kantholz an. Es ist dabei der Abstand zum Rand der Platte zu berücksichtigen. Ich habe diesen Abstand bei 2cm belassen, da die Bretter, welche später an die Kanthölzer genagelt werden 2cm dick sind und so nicht über der Platte abstehen.

2 5

Verkleidung der Truhe

Nun werden die 9cm dicken Bretter für die Verkleidung zurecht gesägt und an die Kanthölzer genagelt.

Die Seitenteile habe ich von innen angebracht, da ich an den Seiten einen eingerückten Bereich haben wollte. Den Grund sehr ihr später.

3 5

Deckel

im Anschluss habe ich die 10cm breiten Bretter auf die Breite des Deckels zurecht gesagt. Ich habe den Deckel nicht ganz bündig mit den Seiten verlaufen lassen. Gefiel mir persönlich besser.

Die nebeneinander liegenden Bretter habe ich durch zwei Kanthölzer, welche ich oben durch Schrauben angebracht habe, miteinander verbunden.
An Front- und Rückseite habe ich nun auch, jeweils dort wo die Scharniere und Verschlüsse angebracht werden sollen, auf die Truhe angebracht und anschließend habe ich alles gestrichen.

4 5

Seiten

An den Seiten habe ich auch noch jeweils ein Kantholz angebracht, da es mir optisch gefiel und den netten Nebeneffekt eines Zeitschriftenhalters barg.

5 5

Sitzauflage

Ich bin ein Fan von Gimmicks. Deswegen spendierte ich meiner Truhe eine verstaubare Sitzauflage, die innen am Deckel eingeschoben werden kann. Hierzu habe ich ein kleines Brett genommen, Reste von Schaumstoff angebracht und mit Stoff bezogen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.