Winter und Adventsgesteck mit Beleuchtung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Ohne Beleuchtung
Mit Beleuchtung
Tennissocken
Baumrinde
kleine Schlitten
Tannenzweige
Tannenzapfen
Geschenkbband
Reis und Bindekordel
Musterklammern
Pin oder Stecknadeln
Straßsteine
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    11 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Wollte euch mein kleines Winter oder Advents Gesteck zeigen, hört sich in der Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte etwas kompliziert an, ist es aber nicht.
Die Schneemänner hatte ich euch zwar schon vor einiger Zeit gezeigt ( hoffe es langweilt keinen) nun habe ich eine genaue Schritt für Schritt Anleitung dazu gemacht.
Da ich das Gesteck etwas früher mache und länger stehen lassen möchte als echte Tannenzweige halten, habe ich mich für künstliche Zweige entschieden.
Gestehen muss ich das ich die Schlitten bei Kik für 1€ das Stück gekauft habe, denn bei diesem Preis lohnt es nicht diese selbst zu basteln.
Die Baumrinde und die Tannenzapfen dagegen sin direkt aus dem Wald, damit die Zapfen etwas winterlicher aussehen habe ich die Spitzen mit weißer Farbe angepinselt.
Alternativ kann man in der Adventszeit eine Lichterkette mit einbinden.
Ich hoffe es gefällt euch?
Nun viel Spaß beim nachbasteln.


 

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Baumrinde (60 x 15 cm)
  • Tannenzweige | Künstlich
  • Tannenzapfen
  • kleine weiße Deko Zweige | künstlich
  • 3 x Tennissocken weiß
  • 8 x Stecknadeln schwarz
  • 4 x Stecknadeln rot
  • 12 x Musterklamern (verschiedene Farben)
  • Geschenkband (1,5cm breit)
  • Bindeband
  • Bastelkleber
  • 2 x Schlitten (10cm)
  • Heißkleber
  • Zahnstocher
  • Straßsteine
  • Schere
  • kleiner Pinsel
  • 1 x Reis (1KG)
  • 1 x Lichterkette mit 25 LED
  • 1 x Pinzette
  • weiße Farbe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Socken vorbereiten

Spitzen abschneiden
Auf links drehen und abbinden
wieder auf rechts drehen

Zuerst werden die Spitzen der Socken abgeschneitten ( diese beiseite legen für die Mützen).
Dann werden die Socken auf links gedreht und unterhalb der Schnittstelle mit der Bindekordel  fest abgebunden und wieder auf recht gedreht.

Die Spitzen an der Schnittkante etwa 2 - 2,5 cm umschlagen ( Mütze)

 

2 8

Großer Schneemann 11 cm Reis einfüllen und abbinden

Großer Schneemann
Reis einfüllen
Die Einzelteile
In Form bringen
Kopf abbinden
festziehen
Abgebunden
Abschneiden

Nun wird der Reis eingefüllt, dies geht am besten wenn man den Reis in ein Glas füllt die Socke darüber stülpt und umdreht, so landet der Reis in der Socke und nicht auf dem Boden.
Es sollten ca 230 Gramm Reis für einen Schneemann( von 11 cm Größe  ohne Mütze) eingefüllt werden.
Dann den oberen Teil des Stumpfes  abbinden, den Strumpf mit der Reisfüllung in Form drücken, so das ein 10 - 12 cm  Schlauch entsteht, hat an eine schöne gleichmäßige Form wird die Socke fest verknotet ( Bild 4 ).
Dann den Bauch und den Kopf formen und mit der Kordel abbinden ( Bild 5, 6 und 7 ).
Nun wird das überstehende Teil der Socke abgeschnitten ( Bild 7 und 8).

 

3 8

Kleiner Schneemann

Beim kleinen Schneemann der nicht größer als 8 cm sein sollte, werden 120 - 130 Gram Reis direkt in die Socke eingefüllt, so bekommt man aus einer Socke zwei kleine Schneemänner.
Für den Schal ca 25 cm Geschenkband zurecht schneiden
Geformt und abgebunden wird dieser genau wie der Große.

4 8

Mützen kleiner Schneemann

rechts
links
abbinden
abschneiden
auf rechts drehen
Umschlagen

Für diese werden die oberen abgeschnittenen Enden der Socke auf liks gedreht und etwa 10 cm vom unteren Rand her abgebunden und fest verknotet, dann oberhalb des abgebundenen abgeschnitten.
Wieder auf rechts gedreht und der untere Rand nach außen umgeschlagen damit die Pelzoptik entsteht.

5 8

Mützen

Mütze für den großen Schneeman
umschlagen

Für den großen Schneemann wird die Mütze aus der Spitze der Tennissocke (die auf recht liegt) etwa 2 - 2,5 cm nur nach außen umgeschlagen,

6 8

Augen, Mund, Knöpfe und Schal anbringen

Schal, Musternklammern, Augen und Mund eingesteckt
Geschenkband und Pin Nadeln
Musterklammern
Augen und Mund einstecken
Mütze aufsetzen
Schal umbinden und Musterklammern einstecken
Musterklammern einstecken

Geschenkband ca  35 cm  für den großen und 25 cm für den kleinen Schneemann abschneiden und um den Hals binden,
Zwei schwarze und eine rote Stecknadel für Augen und Mund in den Kopf stecken
Je drei Musterklammern werden in den Bauch gesteckt.

7 8

Augen, Mund, Schal und Knöpfe befestigen

Augen festkleben
Mund festkleben
Schal festkleben

Sitzt alles richtig nehme ich Bastelkleber, ziehe mit einer Pinzette die Stecknadeln und die Musterklammern etwas heraus und gebe mit einem Zahnstocher je einen Tupfen Kleber darunter und drücke diese wieder hinein, damit alles Halt hat und nicht herausfallt.
Auch die hängenden Schalenden werden festgeklebt.
Zur Erklärung warum ich Batelkleber benutze:
Dieser ist zwar weiß, wird aber sobald er getrocknet ist wieder transparent.

8 8

Fertigstellung

Fertiges Gesteck
Mit Lichterkette
Im dunkeln
Rinde
Tannenzweig
Tannenzapfen
Kleine weiße Äste
Die Schlitten
Tannenzweige in die Rinde legen
Große Schneemänner darauf stellen
Schlitten dazwischen
Kleine Schneemänner auf die Schlitten setzen
Tannenzapfen und Äste darauf verteilen
Alles mit Heißkleber festkleben und die Lichterkette dazwischen legen

Zuerst lege ich die Tannenzweige in die Rind stelle an beiden Ende je einen großen Schneemann, die Schlitten in die Mitte und setze auf jeden einen kleinen Schneemann,  lege die kleinen Äste und die  Tannenzapfen darauf.
Steht und liegt alles so wie es mir gefällt oder sein soll, klebe ich alles mit Heißkleber fest.
Angefangen mit den Tannenzweigen,dann die großen Schneemänner, die Schlitten, die Tannenzapfen und die kleinen Äste zum Schluss klebe ich die kleinen Schneemänner auf die Schlitten.
Zum  1. Advent oder auch früher lege ich die Lichterkette darauf.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung