Winkelanschlag PTS 10

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Wenn ich zwei oder mehrmals Werkstücke in der gleichen Länge gebraucht habe, hatte ich meistens Abweichungen mit meiner PTS 10. Nur mit Hilfsmittel habe ich so ungefähr die gleichen Längen hinbekommen. Da muss es doch eine Lösung geben? In meiner Restekiste habe ich ganz unten eine Siebdruckplatte gefunden. An dieser habe ich mal was mit meiner Oberfräse probiert. Jetzt ist ihre Bestimmung zu etwas anderen gedacht.

Materialkosten: 10,00 €, Kosten sind geschätzt!
1 x Siebdruckplatte, 50 x 6 x 2 cm, aus meinem Bestand
2 x Nutschienen M6, aus meinem Bestand
1 x Winkel Alu, 3,5 x 3,5 x 6 cm, aus meinem Bestand
1 x Mutter M6, aus meinem Bestand
1 x Schraube M6 1,2 cm lang, aus meinem Bestand
1 x Beilagscheibe, aus meinem Bestand
10 x Spaxschrauben, aus meinem Bestand

Werkzeug:
Bosch Tischkreissäge PTS 10
Bosch Tischbohrmaschine PBD 40
Bosch Akkuschrauber PSR 10,8 LI-2
Meterstab, Bleistift und Radiergummi
Bohrer, Senker, Bügelsäge, Feile und Schraubendreher

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Anzeichnen, sägen

Reststück
Reststück

Die rechte Seite hat gepasst, sie war sechs Zentimeter breit und passt optimal für mein Vorhaben. Also an die Tischkreissäge und los geht’s.

2 8

Messen

An der alten Anschlagleiste habe ich den Abstand gemessen.

3 8

Nuten sägen

An der Stirnseite von der Siebdruckplatte habe ich einen Streifen Kreppband geklebt. Mit einem Bleistift habe ich die Stelle markiert, die ausgesägt werden muss. Längsanschlag eingestellt und die Nut Stück für Stück ausgesägt. Die zweite Nut wurde genauso ausgeschnitten

4 8

Schräge sägen

Da die originale Leiste auf der rechten Seite abgeschrägt ist, sollte meine Leiste auch eine Schräge bekommen. Mit einer Schmiege habe ich den Winkel am Original abgenommen. Dann die Schmiege ans Sägeblatt gelegt und den Winkelanschlag eingestellt. Vorsichtsweise habe ich die Schräge von der alten Leiste auf die neue Leiste übertragen. Damit ich eine Kontrolle habe, dass der Schnitt auch passt. Und wie am auf dem Foto erkennen kann hat alles hingehauen.

5 8

C-Profilleisten

Die C-Profilleisten wurden jetzt passend abgeschnitten. Und mit Hilfe einer Feile und einem scharfen Messer entgratet.

6 8

Bohren, Senken und Schrauben

Bohren
Senken
Schrauben

Damit ich die Aluleisten befestigen kann, wurden Löcher gebohrt und gesenkt. Jetzt konnte ich die Aluschienen mit Schrauben befestigen.

7 8

Alu-Winkel

Von einem Aluwinkel habe ich ein sechs Zentimeter langes Stück abgesägt. Die Kanten wurden mit einer Feile gebrochen. In der einen Seite habe ich zwei sechser Löcher gebohrt. Beim Benutzen habe ich festgestellt das die Winkel sehr scharfkantig waren, deswegen habe ich alle vier Ecken mit der Feile abgerundet.

8 8

Fazit

Alter Anschlag
Probeschnitte
Probeschnitte
Gleiche Länge

Jetzt kann ich passgenau mehrere Stück auf die exakte Länge zuschneiden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung