wiedermal ein Bohrtisch

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Bohrtisch für die Standbohrmaschine ausführlich erklärt - Teil 1/3
Das Resultat
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe eine schöne große Ständerbohrmaschine, der aber ein richtiger Bohrtisch fehlte. Das Problem löse ich in diesem Projekt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse
  • Bohrer 9mm
  • Fräser 17mm
  • Forstnerbohrer 35mm
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Siebdruckplatten | Siebdruck (18x400x600)
  • 2 x Siebdruckplatten | Siebdruck (18x360x50)
  • 1 x Siebdruckplatte | Siebdruck (18x300x50)
  • 2 x Maschinenschrauben (8x60)
  • 2 x Rändelmuttern (8mm)
  • 2 x T Nutschienen für 8mm | Alu (400mm)
  • 1 x T Nutschiene 3/4 Zoll | Alu (360mm)
  • 1 x Längennschlag 3/4 Zoll | Alu

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Zusägen von Grundplatte und Anschlag

Die Maße der Grundplatte sind ca. 40x60.
Der Anschlag ist etwas schmaler und 5cm hoch.
Beides besteht aus 2x18mm Siebdruckplatte. Doppelt, weil ich auf den Anschlag eine 3/4Zoll T-Nutschiene montiere, und weil ich die wechselbare Opferplatte aus 18mm Material, das ich sehr oft verarbeite, machen möchte.

2 8

Verleimen

Wie oben geschrieben, sind beide Teile aufgedoppelt. Damit der Leim besser hält, habe ich die glatten Seiten der PLatten aufgerauht. Zusätzlich ist alles verschraubt.

3 8

Bohren

Zuerst das Sackloch
Dann 9mm durchbohren.

Auf dem Gußstisch der Maschine wird mein Tisch in den diagonalen T-Nuten verschraubt. Zwei Schrauben genügen.
Die Muttern sind mit Forstnerbohrer versenkt.

4 8

T-Schienen einfräsen

Damit der Anschlag beweglich ist, wird er in T-Schienen für 8mm Schrauben geführt. Die werden nun eingefräst.

5 8

T-Nutschienen einkleben

Die Schienen werden mit Montagekleber fixiert.

(falsches Foto - kann es nicht löschen...)

6 8

Tisch festschrauben

7 8

Opferplatte bohren

Die Opferplatte ist bei mir rund und 18mm stark. Somit kann ich sie schnell aus Resten erneuern. Der Durchmesset entspricht meinem größten Kreislochschneider, ca. 70mm

8 8

Anschlag fertigen und befestigen

Der Anschlag besteht aus der aufgedoppelten Anschlagplatte (also 36mm) und einem L-förmig angebrachten Brett zum anschrauben.
Darauf habe ich die 3/4Zoll Schiene für den Längenanschlag geschraubt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung