Wie-Bit-(te) ?? Kreativer Pflanztopf !

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo erstmal... 
ich dachte als Grünschnabel fange ich mal mit meiner kreativen Seite an. Ich liebe meinen Garten und meine Terrasse ! Und deshalb bin ich auch immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Pflanztöpfen, damit es etwas "anders" aussieht, wie gewöhnlich. 

Nach einer Party letztes Jahr war mir das Fässchen einfach zu schade zum entsorgen. Ich beschloss es in einen Blumentopf umzuwandeln. ( siehe Bauanleitung )

et voila - die Petunien fühlen sich auch dieses Jahr wieder wohl :-)

Liebe Grüße
Eure Bella


  

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x 5 Liter Bierfässchen ( leer ) | Blech
  • 1 x Stück dünner Schlauch | pvc (dem Fassrand (Durchmesser ) entsprechend lang)
  • 1 x 500-600 Gramm Kieselsteine | Stein
  • 1 x Etwas Blumenerde

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Bierfässchen kaufen *lach*

Man kann eine beliebige Marke verwenden, in einem handelsüblichen 5 Liter Format.

Hier mein nächster Kandidat *GRINS*

2 6

Leer trinken ! Prooohooost

Für gewöhnlich vertragen die Pflanzen kein Bier. Deshalb ein paar Freunde zum grillen einladen und das Ding "Alle" machen.
( Die Bilder DAVON zu veröffentlichen wurde mir untersagt, SORRY )
Außerdem steht der Behälter unter Druck, deshalb sollte man erst ab Schritt 3 den Dosenöffner schwingen !

3 6

Fässchen oben öffnen

Ich hab das mit einem handelsüblichen Dosenöffner gemacht. Man muss halt nur schauen, das man ihn richtig ansetzt. Vorsicht, es können scharfe Schnittkanten entstehen ! 

4 6

Scharfe Schnittkanten entgraten / sichern !

Damit man sich beim Blümchen pflanzen später nicht die Pulsadern aufschlitzt ( Gibt immer so ne Sauerei ) galt es, eine Möglichkeit zu finden, die verbliebene Schnittkante zu sichern. Feilen ging nicht so gut, also musste die unkonventionelle Lösung her.
Ich habe dafür ein Stück Schlauch von meinem Gardena Dripp System auf die passende Länge geschnitten. Der Länge nach aufgeschnitten und mit Sekundenkleber auf die Schnittkante geklebt. Hält bombig, Verletzungsgefahr gebannt. 

Man kann auch einfach Aquarien Schlauch nehmen. Sollte möglichst dünn sein. Im Modellbau kann man so genannte KEDER kaufen, ist aber recht teuer, deshalb rate ich davon ab. Möglich wäre auch ein Stromkabel abisolieren und die Isolation davon nehmen.  

5 6

Drainage / Entwässerung

Da das Fässchen ziemlich hoch ist, braucht man eine Entwässerung. Sonst würde viel Wasser sich im unteren Teil sammeln und die Pflanzen kommen erst mal nicht dran. Außerdem besteht die Gefahr der Fäulnis.
Ein Drittel vom Fässchen mit kleinen Steinchen füllen. Kieselsteine mit einem Durchmesser von ca. 1 cm sind ausreichend.
KEIN Sand oder zu feine Größe nehmen, sonst verstopft der Hahn. 

6 6

Bepflanzen

Erde auf die Kieselsteine und mit beliebigen Blumen bepflanzen.  
Ich persönlich bevorzuge Petunien, das ist aber Geschmackssache. Sie blühen sehr ausdauernd und wenn sie größer werden hängen sie schön am Fässchen runter. Es geht auch Männertreu, Bartnelken etc.
Regelmäßig düngen nicht vergessen ! 

Hier sieht man schön, mit den Kieselsteinen als unterste Schicht im Fässchen lässt sich bei mir sogar noch der Zapfhahn als Ablass Ventil benutzen... 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung