Wetterschutzgitter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Bei dem Neubau meiner Werkstatt habe ich einen Ventilator mit eingebaut. Nach langem Suchen habe ich nun endlich ein Wetterschutzgitter gefunden. Dieses Wetterschutzgitter habe ich nun von außen vor den Ventilator gesetzt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Winkelschleifer
  • Schlagbohrmaschine
  • Hammer
  • Meissel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Vorgefundene Öffnung

Bei Bau der Werkstatt wurde der Ventilator gleich mit in die Mauer eingesetzt.

2 3

Öffnung Vergrößeren

Bei dem Bau der Werkstatt wurde die Öffnung genau so groß gemacht die der Ventilator ist. Nach langem Suchen habe ich ein Wetterschutzgitter gefunden. Die Maße des Wetterschutzgitters sind etwas gößer als die vorhandene Öffnung. Die Maße des Gitters wurde auf die Mauer übertragen. Danach wurde mit einem Trennschleifer die Mauer aufgetrennt und die Überflüssigen Steine wurden mit Hammer und Meisel entfernt.

3 3

Wetterschutzgitter montieren

An dem Wetterschutzgitter waren bereits vier Befestigungspunkte vor montiert. Bei diesen Befestigungspunkten handel es sich um vier Metallstreifen die an das Wetterschutzgitter fest montiert sind. An der anderen Seite der Metallstreifen ist ein Loch, welches zur Befestigung im Mauerwerk vorgesehen ist.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung