Werkstatt-Regal aus einer Europalette

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Durch meinen Wirbelbruch muss ich alle Materialien und Werkzeuge möglichst über Hüfthöhe lagern, weil mir das bücken noch Schwierigkeiten macht.
Da mir das kaufen von Regalen, aber im Endeffekt zu teuer geworden wäre, musste ich mir etwas einfallen lassen, wie ich kostengünstig Regale bekomme. Beim stöbern hier, kam mir die Idee, welche aus Europaletten zu bauen.
Also meinen Schwager gefragt, ob er welche besorgen kann und als er die mitgebracht hatte frisch ans Werk.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Exzenterschleifer
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Europalette
  • 14 x Spaxschrauben (35 x 3,5 mm)
  • 4 x Spaxschrauben (80 x 4,5 mm)
  • Holzschutzlasur Mahagoni

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Regal fertigen

Die Palette bevor sie die Bekanntschaft mit dem PEX machte

Als erstes habe ich die Palette und die Bretter abgeschliffen, danach alles mit dunkler Lasur bemalt (damit man nicht gleich jede Schramme sieht).
Nach dem trocknen habe ich nochmal alles abgeschliffen.
Dann habe ich in die Bretter an jedem Ende je 2 Löcher mit 2 mm vorgebohrt.
Die Löcher habe ich auf die Klötze an der Palette übertragen und auch vorgebohrt.
Mit den Schrauben habe ich die Bretter an der Palette befestigt.

Dann habe ich das Regal mit Schrauben an der Wand fixiert.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.