Weinkiste weihnachtlich dekoriert

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Für mein Treppenhaus brauchte ich eine neue Deko, nach langer Überlegung entschied ich mich zu meiner Dekoleiter noch eine geschmückte Weinkiste zu stellen.

Also eine Weinkiste besorgt, und es konnte losgehen,
scheibenkleister eine Weinkiste woher nehmen und nicht stehlen? Beim Getränkehändler vor Ort kaum zu glauben bekam ich keine, der bekommst seinen Wein in Kisten. Auch im Supermarkt und Diskounter Fehlanzeige.

Welch ein Dusel hatte ich doch im 380Km entfernten Lippstadt ( keine Angst ich bin nicht bekloppt und soweit gefahren) bei Besuch meiner Tochter fand ich dann zufällig eine bei Tedi.

Solltet ihr euch wundern warum ich mit Batteriebetriebenen Lichterketten arbeite, so liegt der Hund darin begraben, das sich dort wo die Deko steht leider keine Steckdose befindet.



Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Weinkiste
  • Holzfarbe | Anthrazitgrau
  • 1 x Lichterkette
  • 1 x Hirsch
  • 3 x Glaskugeln | rot-gold
  • Boulliondraht
  • 4-6 x Äste
  • Korkbruch

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Vorbereitung

Im ersten Schritt habe ich nun die Weinkiste innen in Lichtgau und aussen in Anthrazitgrau gestrichen.

Als das ganze getrocknet war, sah es nicht wirklich schön aus, so habe ich die Innenseite auch in Anthrazit nachgestrichen.

2 7

Sonstige Deko

Als Deko habe ich drei rot-goldene Weihnachtskugel, eine Drahtlichterkette mit Timer, einige Holzäste, Korkbruch einen Hirsch, eine Schneedecke und ein kleines Winterdorf verwendet.

3 7

Kugeln befestigen

Nachdem der Lack getrocknet war konnte ich die Kugeln befestigen.


Hierfür habe ich drei Minilöcher in die Oberseite der Kiste gebohrt, an den Kugeln hatte ich zuvor goldenen Boulliondraht gezogen, diesen dann durch doe Löcher gezogen und an der Oberseite natürlich wie das so mein Ding ist mit Heisskleber befestigt.

4 7

Lichterkette

Nun habe ich die Lichterkette in und an der Kiste befestigt.

Leider ist die Drahtlichterkette in silber, mir wäre eine goldene lieber gewesen aber diese war leider nicht zu bekommen.

Auch die habe ich innerhalb der Kiste mit Heisskleber fixiert.

5 7

Holzstapel

Aus einem zuvor leicht weiss bemaltem Ast habe ich mir nun zwölf 4 cm grosse Stücke geschnitten und diese zu einem Holrstapel zusammengeleimt

6 7

Stein

Für den Stein habe ich zuerst ein größeres Alufolie in Form geknüllt,
dann mit Bastelkleber bestrichen und den Korkbruch aufgeklebt.

Nach zwei Stunden musste ich feststellen das der Bastelkleber auf der Alufolie nicht trocknet, diese Arbeit also schon mal für die Katz war.

Aber was wäre die Heißklebermafia ( so hat mich HB getauft) keinen Rat wüsste, also den ganzen Kram runter von der Folie, neue geknüllt und das ganze Spiel mit dem Korkbruch nochmal mit Heißkleber gemacht und siehe das es hielt.

7 7

Fertigstellung

Nachdem nun der Stein getrocknet, der Holzstapel geklebt und die verzweigten Äste auf die passende Länge gekürzt waren, habe ich zuerst die Äste, den Holzstapel und den Hirsch in der Kist arangiert und dann befestigt.


Den Goldstein habe ich lose hineigestellt, dahinter verbirgt sich nun der Batteriekasten.

Zum Schluss noch einige Korksplitter als Steine auf den Boden geklebt und auf die Oberseite der Kiste eine Schneedecke gelegt.

Als die Deko dann endlich an der dafür gedachten Stelle stand, sah sie oben doch recht karg aus, also wurden kurzerhand noch drei beleuchtete Häuser, drei Tannen und spielende Kinder gestellt.



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung