Weihnachtskalender Weihnachtsdorf

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Seit 2019 bauen und befüllen wir für den Kindergartenfreund unserer Tochter einen Weihnachtskalender. 2019 hatte ich einen beleuchteten Tannenbaum mit Weihnachtstüten gebaut den wir jetzt mehrfach neu befüllt hatten. Dieses Jahr hatte meine Frau die Idee kleine Boxen zu befüllen. Da mir diese zu langweilig waren beschlossen ich eine kleine Bastelarbeit daraus zu machen. ich muss allerdings gestehen der Wettbewerb hat mich schon etwas inspiriert;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 12

Kleben der kleinen Kisten

Im ersten Schritt mussten die vorgeschnittenen Kisten  aus dem Bastelbogen getrennt werden. diese wurden dann an der vorgegebenen Stelle zusammengeklebt und zum  Trocknen auf der Heizung gestapelt.

2 12

Boxen falten und Test aufstellen

Nach dem trocknen haben wir die Boxen zuende gehalten und auf ein Brett gestellt um überhaupt die Größe des Ganzen abzuschätzen. Das Brett hatte ich zuvor aus einem alten Hocker Recycelt.

3 12

Befüllen

Jetzt konnten die Boxen befüllt werden und ich konnte die Größe für die Bilder zum bekleben ermitteln.
Natürlich musste alles dokumentiert werden um nicht erst nur Highlights im Türchen zu haben und dann nur langweilig Sachen. Muss ja alles gut durchmischt sein.

4 12

Bilder suchen und auf Größe bringen

Im Internet habe ich mir Weihnachtsbilder gesucht , in Word eingefügt und auf die richtige Größe gebracht. Das Hintergrundbild habe ich in Excel eingefügt und hier auch die Größe eingestellt. 
Das ganze habe ich dann im Büro auf Karton gedruckt.

5 12

Grundplatte

zuerst habe ich das Brett der Rückwand auf Breite gebracht.
Danach war es leicht die Breite auf die Bodenplatte zu übertragen. Mit der Kreissäge habe ich die Platten auf Maß gebracht.
Die Bodenplatte habe ich mit einem Rahmen verstärkt. Die Leisten habe ich auf einer Kap- und Gehrungssäge geschnitten, mit Schraubzwingen an der Platte befestigt und dann verschraubt. 

6 12

Alles ausschneiden

Jetzt musste nur noch alles aus ausgeschnitten werden. 24 Bildchen für jeden Tag eins und die 6 Bildteil für die Rüchwand.

7 12

Rückwand Befestigung

Da ich mir unschlüssig war ob wir nun den Rahmen nach oben oder unten nehmen wollten habe ich mich entschieden die Rückwand schraubbar zu machen. Noch dazu kann man ihn so besser verstauen und transportieren.
da ich darauf nicht vorbereitet war musste ich mir überlegen wo ich die Einschlagmuttern her bekomme. da ist mir der alte Hocker eingefallen. hier waren sie schnell ausgebaut. jetzt nur noch symmetrisch 4 Löcher Bohren und die Schrauben Einschlagen. zum Bochren habe ich mich einer Bohrlehre bedient. somit waren sie auch genau senkrecht.

8 12

Boxen fertigstellen

jetzt mussten nur noch die ausgeschnittenen Bilder auf die Boxen geklebt werden und nach Plan wurde alles mit den entsprechenden Zahlen versehen.

9 12

Rückwand Beleuchtung

Wenn der Plan besteht die Bodenplatte zu beleuchten kann die Rückwand nicht nur ein langweiliges Bild sein. hier war die Idee hinter dem Bild eine Lichterkette als zu installieren hierfür habe ich die Kette aufgelegt und an der entsprechenden Stelle ein Loch bzwveine kleine Vertiefung gebohrt. danach habe ich die Lichterkette festgeklebt und darüber dann das Bild geklebt.

10 12

Beleuchtung Bodenplatte

die Bodenplatte haben wir mit zwei Schichten Füllwatte beklebt. Dazwischen ist zu Beleuchtung eine Lichterkette.

11 12

Zusammenbau und Kistchen platzieren

jetzt nur noch die Rückseite anschrauben und die 24 Türchen platzieren.

12 12

Noch Paar Kleinigkeiten

Ein paar kleine Details durften natürlich auch nicht fehlen. der Weihnachtsmann hat noch die Zügel für Rudolf bekommen und auf den Schnee gab es noch paar Scheeflocken.

alles wurde natürlich rechtzeitig zum 1.12. fertiggestellt .


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung