Waschbeckenunterschrank für Kinder

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

In unserem kleinen Bad ist ziemlich wenig Platz.
Ebensowenig Platz ist auch für einen kleinen Schemel für Kinder.

Deswegen habe ich einen Waschbeckenunterschrank mit ausziehbaren Schemel entworfen und gebaut. Somit verschwindet der Schemel bei Bedarf.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Zuschnitt

Als Material habe ich eine ausgediente Schrankwand verwendet.
In meinem Fall waren das dann 1,6mm starke Spanplatten mit Buchefurniernachbildung.

Die alte Schrankwand hatte bereits eine Tiefe von 34cm. Ich entschied mich diese Tiefe direkt für den neuen Badeschrank zu nehmen.

Die kompletten Maße waren dann:
Höhe: 50cm
Breite: 67cm
Tiefe: 34cm

Da die Mitte des Schrankes hauptsächlich das Highlight beinhaltet, habe ich mir für den Rest etwas einfallen lassen müssen.

Direkt über den Schemel, wo der Abfluss versteckt wird, kommt eine Tür hin (kann man auch abschließbar machen für scharfe Putzmittel).
An die Seiten sollten offene Fächer kommen, die irgendwann mal mit kleinen Kästchen bestückt werden sollen (können die Kinder basteln.

Der ausziehbare Schemel sollte die Kinder um 20cm erhöhen. Höher sind kaufbare Schemel für Badezimmer auch nicht.

Da ich keine Kreissäge habe, habe ich alles mit der Stichsäge und Sägeblatt für winkelgenaue Schnitte gesägt.
Die Sägestation PLS300 war mir auch eine große Hilfe.

Ebenso wie mein 3-jähriger Sohn, für den das Möberlstück ja hauptsächlich ist.

2 6

Zusammenbau Korpus

Da ich wenig Zeit hatte und der Schrank auch nicht für die Ewigkeit konzipiert wurde, habe ich die schnellste aller Holzverbindungen gewählt: Spaxschrauben.
Die zugesägten Bretter wurden wenn notwendig vorgebohrt und dann verschraubt.

Die Seitenfächer haben dann noch eine Rückwand erhalten, Kinder lassen ja so alles mögliche in solchen Fächern verschwinden und wundern sich dann wie groß so ein Fach sein kann.

Die Mittelteil bleiben hinten offen, zum einen für den Abfluss und der Schemel braucht meiner Meinung nach auch keine Rückwand.

Eigentlich sollten es viele kleine Fächer werden, meine Frau meinte dann aber, dass Weniger mehr ist, und so habe ich 2 Böden wieder entfernt.

3 6

Tür einbauen

Auch die Tür habe ich aus vorhandenen Brettern zurechtgesägt.
Zur Verbindung habe ich ein innenliegendes Topfscharnier verwendet.

Der besondere Clou ist der Verschlussmechanismus, besser der Öffnungsmechanismus.

Am Ende ist an der Tür kein Griff dran, sondern man drückt einfach auf die Tür, so kommt sie ein Stücken vor und so wird sie auch wieder verschlossen.

So stört auch der Griff nicht.

4 6

Schemel bauen

Der Schemel wurde so bebaut, dass er ziemlich saugend unten reinpasst.

Einen cm zum oberen Brett habe ich gelassen. Das hintere Brett des Schemels ist etwas höher (~1cm).
Am Korpus habe ich dann 2 Stifte (~1cm) eingesetzt. Diese dienen dann als Begrenzer, damit der Schemel nicht unendlich im Bad rumgezerrt wird und derartige Ideen schon im Keim ersticken lässt.

Irgendwann hatte ich mal geplant das Teil auf Rollen zu stellen, damit er gut vor und zurückgeschoben werden kann.
Habe mich dann aber für Filzgleiter entschieden. Erfüllt genauso den Zweck.

Oben drauf kam dann etwas Badezimmerteppich, damit die Jungs nicht darauf ausrutschen.

5 6

Schönheitsfehler vertuschen...

die hässliche aussehenden Kanten wurden mit Kantenumleimern versehen.
Auch die sichtbaren Schrauben wurden mit solchen kleinen Abdeckungen versehen, ebenso wie die unnötig bebohrten Löcher (siehe Punkt 2...) --> deswegen durfte das dann auch meine Frau machen. Mit dem Bügeleisen kann ich eh nix anfangen.. :)

6 6

Finale

Der neue Schrank wurde auch sofort auf Funktion getestet und ich denke auch für gut befunden.
Nun muss keiner mehr auf die Toilette krabbeln um ans Waschbecken zu kommen.


Comments welcome :)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung