Wandhalterung Akkuschrauber (stationär & mobil) mit Ladegerät + French Cleat Befestigung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo Ihr Handwerker da draußen,
heute möchte ich Euch zeigen, wie ich aus Restbeständen (Multiplexplatten) eine praktische Akkuschrauberhalterung / Akkuschrauber-Station, die ich zugleich als mobile Tragebox verwenden kann gebaut habe.

Ordnung in der Werkstatt ist das A und O. Sicherlich kennt ihr das auch - wo ist der Akkuschrauber, wo sind die Bits und überhaupt wo bin ich :-)

Genau deshalb habe ich eine mit Frechn Cleat System an der Wand befestigste Akkuschrauberhalterung (in meinem Fall für Makita Akkuschrauber) gebaut. Während des Projekts ist mir dann noch die Idee gekommen, warum das Teil nicht mobil machen, sprich, wenn ich Outdoor eine Baustelle habe, dass ich das Teil einfach mitnehmen kann.

Diese Idee hat dann auch Auswirkungen auf die Konstruktion gehabt, so wollte ich ursprünglich das Ladegerät in einer Schublade verbauen, habe ich mich dann aber aus praktischen Gründen dagegen entschieden. Nun habe ich das Ladegerät seitlich angedockt.

Guckt Euch das Video einfach mal an, ich finde das Teil ist praktisch, günstig und vor allen Dingen schaffe ich so wieder etwas mehr Ordnung in der Werkstatt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Oberfräse
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 10 x Holzabfallstücke | Multiplex (divers)
  • 1 x Holdübel | Rundholzdübel (ca. 40cm, 10er Dübel)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Grundüberlegungen / Planung / Korpusbau

(1/2) Akkuschrauber Wandhalterung & Box, stationär & mobil mit French Cleat

Im ersten Teil meines Videos seht Ihr, warum und weshalb ich den Akkuschrauben Halter so konstruiert habe. Grundsätzlich geht es im ersten Part um den Korpusbau.


Die Materialien, die ich verwendet habe sind ausschließlich Restmaterialien, und wenn ich damit auch noch für Ordnung in der Werkstatt sorgen kann ... um so besser.

Als Grundmaterial verwende ich hier Multiplexplatten verschiedener Stärken.

2 2

Anbau für das Ladegerät und Feinarbeiten

(2/2) Akkuschrauber Wandhalterung & Box, stationär & mobil mit French Cleat

Im zweiten Teil seht Ihr nun, wie ich das mit dem Ladegerät gelöst habe. Zunächst wollte ich eigentlich eine Schublade bauen. Aber ich wollte eigentlich ohne weitere Arbeitsschritte an das Ladegerät kommen, also ohne einen Schub ausziehen zu müssen. 

Zudem hängt das Teil bei mir in der Werkstatt so, dass ich es direkt neben einer Steckdose anbringen konnte. Daher kam mir nun die Idee, das Ganze so zu machen, dass man einfach nur anstecken muss.

Aber seht selbst.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.