Wände kreativ bemalen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    50 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Zur modernen Gestaltung eines Zimmers wurden verschieden große Kreise in den Farbtönen gelb, orange und rot auf die größte sichtbare Wand gemalt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • kleine Farbwalze
  • Abstreifgitter
  • Borstenpinsel (z.B. von Schul-Wasserfarben)
  • ev. Spachtel
  • ev. Hammer
  • Bleistift
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Wandfarbe in abgestimmten Farbtönen (kleinste erhältliche Menge)
  • ev. 1 x Spachtelmasse
  • ev. x kleiner Nagel, Faden

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Vorzeichnen des gewünschten Musters

Um die Umrisse der Kreise mit Bleistift auf die Wand zeichnen zu können, muss man zuerst geeignete Schablonen suchen. Geeignet sind zum Beispiel: Blumentöpfe, Kübel, Gläser, ...
Für den großen gelben Kreis wurde ein kleiner Nagel im gewünschten Mittelpunkt eingeschlagen. An diesen wurde ein (nicht elastischer!) Faden befestigt. Am anderen Ende des Fadens wurde ein Bleistift angebracht. Es ist empfehlenswert, dass der Faden so nahe wie möglich an der Wand gehalten wird, um schöne Kreise zu erhalten. Außerdem muss der Bleistift immer im rechten Winkel zur Wand gehalten werden.
Nach dem der Kreis vorgezeichnet ist, entfernt man den Nagel und verspachtelt das kleine Loch mit etwas Spachtelmasse.
Tipp: Den Bleistift nicht zu fest an die Wand drücken, sondern nur leichte Linien ziehen, da sonst vor allem bei hellen Farben der Bleistiftstrich sichtbar bleibt.

2 2

Flächen ausmalen

Um böse Überraschungen zu vermeiden, empfiehlt es sich den Boden bzw. alles in "Spritzweite" befindliche mit Papier, Folie oder ähnlichem abzudecken.
Zunächst werden die Flächen grob ausgemalt. Die Konturen malt man anschließend mit einem kleinen Borstenpinsel nach.
Sind die Flächen nicht gleichmäßig ausgemalt, bzw. die Bleistiftstriche noch sichtbar, müssen diese mehrmals ausgemalt werden (in meinem Fall waren es 3 Anstriche für gelb und je 2 für orange und rot)
Tipp: An den Grenzen sollte man zuerst die hellere Farbe malen und erst nach vollständiger Trocknung die dunklere Farbe. So verschwimmen die Grenzen nicht und man kann kleine Fehler mit der dunkleren Farbe übermalen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung