Vom alten Fenster zur Dekoration

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Meine Frau mal wieder - immer Ideen für neue Deko - und immer wieder Projekte für mich...

Diesmal hat sie von irgendwo her ein altes Fenster angeschleppt und ich sollte daraus eine Deko für´s Wohnzimmer gezaubert

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schleifroller
  • Hammer
  • Flacher Schraubenzieher
  • Spanngurte
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Dose | ÖL
  • 1 x Tube | Leim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Alten Lack entfernen

Mit einem flachen Schraubenzieher und einem Hammer habe ich vorsichtig die kleinen flachen Metallhalterungen der Glasscheiben entfernt und die Scheiben herausgehoben. Diese habe ich aufbewahrt für den Fall, dass man die wieder verwenden möchte.

Dann habe ich mit einem Schleifroller und einer Nylonbürste den alten Lack entfernt.

2 3

Oberflächen schleifen und leimen

Mit einer Lamellenrolle habe ich dann alle Oberflächen und Kanten sowie Konturen glatt geschliffen.

Da das Holz regelrecht auseinander gefallen ist, habe ich es neu verleimen müssen. Leim in die Verbindungen und mit Spanngurten zusammen gezurrt - fertig.

3 3

Das Finish

Mit einem Holzöl habe ich zum guten Schluss das Finish durchgeführt - und schon war es fertig - das Deko-Fenster!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung