Vogelhäuschen einzugsfertig machen... in Serviettentechnik

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
die Villa
der "Rohling"
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

in meinem Wichtelpaket war ein Vogelhäuschen ... aber - wie es wohl gemeint war- zum Fertigmachen gedacht, das habe ich gestern erledigt. Danke Wichtel! Hat mir auch riesigen Spaß gemacht!
Farbe, kleine Anbauten und Verschönerungen und die Villa ist fertig:)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrer
  • Säge (für die Holzleisten am Dach)
  • Pinsel
  • Cutter, Bohrer, Säge (für die Holzleisten am Dach), Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Vogelhäuschen | Holz
  • 1 Serviette
  • Serviettenleim
  • 1 Raketenstab
  • 9 Kaffeestäbchen
  • weiße Acrylfarbe
  • Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Vorbereitung...

Sitzstange anbringen
Aufhängevorrichtung
Dübel rein und trocknen lassen

das Vogelhaus hat zwar ein ca 6mm Loch zum Aufhängen, aber dies habe ich noch vergrößert und mit einem 6mm Schlitz nach oben vershen, damit man es einfacher anhängen kann. schräg unter dem Einflugloch habe ich noch eine kl. Landestange angebracht: mit 6mm Bohrer ein Sackloch gebohrt und einen 6mm Dübel (aber erst nachdem Fertigstellen der Fassade) eingeklebt. So kann Fr. Meise auch gucken, ob's genehm ist, sie machen das gern, draußen sitzen und langen Hals hinein machen, wenn es dann auch ihr gefällt ziehen sie ein ;)
Dann Dach und Haus weiß grundieren. Sobald die Farbe trocken ist, schöne Serviette vorbereiten...in Form reißen und die weißen Schichten appulen, man verwendet nur die oberste Schicht der Serviette. Das Häuschen mit Serviettenkleber dünn einstreichen und die Serviette faltenfrei auflegen. sternförmig von der Mitte mit mehr kleber Richtung Rand anstreichen, aufpassen, dass keine Falten kommen oder die Serviette zu sehr weicht und kaputt geht. trocknen lassen. man kann auch mit kleineren Stücken arbeiten, die man aneinandersetzt. Nun noch, bevor der Leim trocken ist gleich den Dübel einsetzen, dann erspart man sich die Mühe das Loch wieder frei zu pulen und der Leim hält den Dübel (=Sitzstange)
Durch das Anstreichen der Serviette (um sie faltenfrei zu "verlegen"), bekommt sie von Außen gleich den Wetterschutz, da der Kleber nach dem Trocknen gleichzeitig als wasserfester lack fungiert. Es gibt ihn übrigens in matt und glänzend.

2 2

kleinere Anbauten - fertig

passt der Zaun?
fertig

Was so eine echte Villa ist, bekommt einen Staffettenzaun - aus Echtholz
Kaffeestäbchen vom Hamburgerladen mit dem gelben Bogen auf Länge kürzen und als Querstreben dienen gespaltene Raketenstäbe von Silvester...kostet nix ;)
Zaunlatten an Querstreben leimen und trocknen lassen, dann mit Mahagonibeize dunkler färben.
auf das Häuschen kleben. Während dies trocknet, bekommt das Dach vorn noch eine dekorative Holzleiste auf Gehrung gesägt.
Nun muss ich noch einen schönen Platz finden!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.