Vogelfuttersilo

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Futtersilo von vorne
Futersilo von der Seite
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Um das tägliche Füllen von 4 Futterstellen zu umgehen wurde ein großer Futtersilo hergestellt. Fassungsvermögen 12kg Mischfutter. Der Futterbehälter kann als Schieber zum Füllen herausgezogen werden.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Bauteile

Ansicht von schräg vorne
Anischt von schräg oben
Silo halb ausgezogen
Silo und Deckel

Der Überbau wurde aus alten Einwegpalettenbrettern gefertigt. Dazu wurden die Bretter zu Platten zusamengedübelt und verleimt. An der Vorderseite wurden 4 Pfosten als Dachträger angebracht, sowie zwei Aussparungen ausgesägt. Entlang der Vorderkannten wurden 10mm Rundhölzer befestigt.
Zur optischen Gestaltung wurden Dach und Seitenteile mit Schindeln verkleidet.
Größe Rückwand  85x40cm
           Boden 85x36cm
           Seitenteil 38cm hoch hinten 33cm hoch vorne 30cm breit.
           Dach 100x50cm.

Der Siloteil wurde aus vorhandenen Sperrholz Teilen gefertigt. Aus Gründen der Stabilität wurden zwei Kammern hergestellt In den Kammern wurden schräge Böden mit 20° Neigung aus Kunststoff Platten eingearbeitet, damit das Futter nachrutscht.
Größe Rückwand 76x33cm
           Boden 76x26cm
           Seitenteile hinten 33cm hoch vorne 28cm hoch 26cm breit
           Vorderteil ein Brett 76x14cm ein Plexiglasteil 76x13,5cm.
Schindeln ca 80x35x5mm aus Fichten Holz gesägt.
Um zu vermeiden, das der Silo auf der Grundfläche fest friert wurden zwei Kunststoffleisten montiert und mit Fett eingerieben.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung