Vintage Hundebett

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Nein Pepper , das ist nicht dein Bett
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Habe eine schon zersäge Holzkabeltrommel erhalten oder besser gesagt den Rest davon und sollte nun ein Hundebett entwerfen .


Was dabei rausgekommen ist und wie ich es gemacht habe erfahrt ihr hier 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Multischleifer
  • Stichsäge
  • Bandschleifer
  • Hammer , Schreinerwinkel , Maßband , Stift ,
  • Holzbohrer 6er + 8er
  • Versenker und Kreuzbit
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Kabeltrommel | Holz
  • 8 x Holzbretter | Holz (75 cm x 12 cm x 0,12 cm)
  • 1 x Holzbrett | Holz (35 cm x 12 cm x 0,12 cm)
  • paar x Holzschrauben
  • 2 x 8er Holzdübel

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Holzzuschnitt

Das sind die Hölzer die ich erhalten habe
Benötigt wird ein Bohrschrauber mit Versenker und 6er Bohrer
Latten
Seitenteile

Um den Holzzuschnitt brauchte ich mich nicht zu kümmer , habe ihn von einen Bekannten erhalten der die Kabeltrommel schon zersägt hatte und ich nun daraus ein Hundebett bauen sollte 


Ich habe 
2 Seitenteile 
6Bretter à 75 x 12 cm x 0,12 erhalten
und ein paar kleinere Bretter wo ich selbst schauen konnte wie ich sie einsetze .

Wichtig war es die Brandings auf dem Holz zu erhalten wenn ich das Holz bearbeite

2 4

Schleifen der Holzteile

Bretter die als Bettauflage dienen schleifen
Seitenteile anschleifen
Seitenteile vor und nach dem Schleifen
beide Seitenteile geschliffen

Da ich die Brandings und dieses rauhe Aussehen vom Holz behalten wollte , habe ich nur kurz mit dem Band und Multischleifer die Oberflächen geschliffen . Dazu habe ich 100er Schleifpapier verwendet.

Mit dem Multischleifer habe ich vorsichtig um die Brandings drum herum geschliffen damit sie nicht aus versehen durch den Bandschleifer mit weg geschliffen würden . 


3 4

Zusammebau

Benötigtes Werkzeug
Auflage für Lattenrost anzeichnen
Abstand
Bohrlöcher anbohren
Bohrlöcher versenken
Auflage anbohren
Lattenrost anbohren
Bohrlöcher versenken
Frontseite anbohren
Rückseite
Rückseite anzeichnen

Zuerst habe ich mir die Seitenteile genommen um eine Auflage für das Lattenrost aufzuschrauben .

 
Dazu habe ich erst die Länge der Auflagefläche bestimmt . 
Siehe Bild 3 ( Abstand für Front und Rückteil beachten )

Nachdem ich die Auflagen gesägt hatte wurden sie vorgebohrt und die Löcher mit einem Versenker versenkt und anschließend die Auflageflächen angeschraubt . 


Dann konnte ich den eigendlichen Lattenrost auf die Auflagehölzer legen und die Löcher vorbohren um ein reißen der Bretter zu verhintern . Natürlich hier auch wieder die Löcher versenken und anschließend festschrauben .

Das gleiche wird mit der Frontseite gemacht . Passendes Brett einpassen und von vorne durch die Auflageleisten des Lattenrost anbohren . 

Die Rückseite musste ich in der Höhe passen zu den Seitenteilen zuschneiden . dazu Rückseitenbrett einpassen , anzeichnen , aussägen .
Festgeschraubt wurde es seitlich an den Seitenteilen . 

4 4

Finisch

Knochen anzeichnen
Aussägen und Kanten schleifen
Dübellöcher bohren
Dübel einleimen
Knochen auf Rückwand aufdübeln

Es wäre kein Hundebett wenn da nicht der obligatorische Knochen wäre :D 

Dazu einfach ein Stück Holz nehmen und einen Knochen aufzeichnen. 
Ich wollte auf jeden Fall das Branding behalten und habe es so angezeichnet dass das Branding noch erhalten bleibt .

Knochen aussägen und die Kanten schleifen .

Danach unten im Verbindungsstück Dübellöcher bohren und Dübel einleimen .
Die anderen Löcher werden in die Rückwand mittig gebohrt und der Knochen bzw die Dübel angeleimt . 

Das war es auch schon .
Das Bett bleibt naturbelassen ohne Lack damit den Fellnasen nix passiert falls sie auf die Idee kommen sollte am Bett rumnagen zu wollen .

Viel Spaß beim Nachbauen wünsch euch 
Bine


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung