(vergrößerte) Terasse neu gefliest

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    1500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Nach einigen Wochen (man kann auch sagen Monaten) ist die Terasse nun (fast) fertig.und ich möchte sie hier nicht vorenthalten. Unter dem Punkt Bauanleitung gebe ich eine kurze Abfolge des Projektes jedoch keine Arbeitsschrittbeschreibung, da alleine das Vergößern der Fläche ein Projekt für sich hätte werden können ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bohrhammer,  GBH 2-24 Professional
  • Betonmischer
  • Schalbretter
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Kies (ca. 1,2to)
  • Beton (ca. 0,4to)
  • Fliesen (18m²)
  • Flex Fliesenkleber
  • Fugenmörtel (1 Sack)
  • Acryl und Silikon

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Alte Fliesen entfernen

Zu nächst mussten zwei Lagen alte, unansehnliche Fliesen von der Terasse entfernt werden. Dank einem blauen Boschhammer war das jedoch kein Problem.

2 3

Neuen Terassenbereich einschalen und Beton giessen

Die neue Fläche (ca. 0,9mx2,5m) wurde mit viel Holz eingeschalt und im Anschluss mit 3 geschichteten und mit Abstandshaltern versehenen Lagen Stahlmatten ausgelegt sowie mit rund 1,5to Beton gegossen. Die Fläche erkennt man anhand der Trennlinie auf dem Foto

3 3

neue Fliesen drauf und einwaschen

Als Abschluss wurden Fliesen gelegt und verfugt. Was ich bemerkenswert fand:Bei den gesamten Fliesenlegearbeiten gab es nur 1 Verschnitt (der aber noch komplett anderweitig eingesetzt wurde ;)) sowie eine gerissene fliese


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung