Verdreh- und verbiegesichere Kleider-/ Garderobenstange aus Holz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
DIY Kleiderstange Garderobenstange aus Palettenholz selber machen Garderobe Stange Holz deutsch
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Was tun wenn die Frau eine weitere Kleiderstange im Schrank haben will? Genau, ab in die Werkstatt!


Dieses kleine Projekt ist eigentlich aus der Not heraus entstanden, da in dem alten Bauernschrank eine weitere Kleiderstange sollte und da ein normales Rundholz ja dazu neigt zu "verbiegen", musste also eine andere Lösung her. 

Viel Spaß beim Video und hier bei meiner Projektbeschreibung.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Holz "rund" Fräsen

Damit eine Kleiderstange entsteht, die nicht durchbiegt, habe ich mich dafür entschieden quasi eine ovale "Stange" herzustellen.


Ich habe alle 4 Kanten rundgefräst, aber darauf geachtet, dass eben kein Rundholz entsteht, sondern ein Oval!

2 5

Schleifen

Da durchs Fräsen noch ein paar kleinere Kanten übrig geblieben sind, musste ich noch ein wenig nacharbeiten, erst mit der Maschine und dann noch ein bisschen von Hand.

3 5

Halter bauen

Bei den Haltern habe ich mich dafür entschieden einfach Quadrate zuzusägen. In die Quadrate habe ich ein 22 mm Loch gebohrt, dass Loch habe ich dann mit der Bandsäge zu einer der Seiten verlängert, so dass ein Langloch entstanden ist.

4 5

Schleifen und Bohren

Am Ende habe ich dann noch die Halter allkantig geschliffen und Löcher zur Befestigung im Schrank vorgebohrt und ein wenig versänkt.

5 5

Fertig

Weil der Schrank in weiß ist, musste die Halter natürlich auch weiß lackiert werden.




Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.