Unterlagebox für die Kappsäge

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Seit dem Wochenende bin ich Eigentümer einer Festool Kapex KS 60 E - einer super Kapp/Zugsäge. Und als erstes habe ich mir ein sehr nützliches Helferlein gebastelt. 


Die Kapex steht auf einem rollbaren Unterschrank. Für Werkstücke von bis zu 1,30 m nach links und rechts nutze ich den Kreissägetisch links als Auflage und nach rechts muss ich etwas unterbauen. Klar, ich könnte wie Festool empfiehlt nen Systainer 1 verwenden, aber ich will nicht ständig nen Systainer auf der Werkbank stehen haben.

Kurzum habe ich mir einen Unterlageklotz in passender Hohe von 11 cm gebaut. Und nebenbei habe ich festgestellt, dass wieder allerhand Werkzeug auf der Werkbank herumliegt, das ich eigentlich immer für die Kapex brauche: Zollstock, Bleistift, Entfernungsmesser, Zwingen.

Ich habe dann meinen Unterlageklotz zur Unterlagebox verifiziert und was herauskam zeige ich in ein paar Bildern. .

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Akku-Bohrschrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Restholz
  • Schraubhaken
  • Schrauben und Leim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Die Auflagebox im Detail

Vom Bau gibt es keine Bilder - wer nachbauen möchte, schraubt paar Brettchen aneinader, hier geht es mehr um die Idee und das jeweils für einen selbst passende Ergebnis. Wer meint, er bräuchte eine Anleitung hierzu, gibt einfach nur einen Daumen. Da kommt es mir nicht darauf an. 


Hier die Vorderansicht. Bleistifthalter, Einlegeboden für die Winkelschmiege, Zollstock und Entfernungsmesser. 

2 5

Anwendung

Die Box wird einfach rechts neben die Kappsäge gestellt und man hat alle Werkzeuge zur Hand. Andererseits - und das ist der eigentliche Zweck, man kann Werkstücke darauf auflegen. 


An der linken Seite der Box sieht man eine Zwinge hängen. Zwei Schraubhaken halten diese fest. Manchmal braucht man diese um ein Werkstück zu fixieren. 

3 5

Entfernungsmesser

Bilder bitte anklicken, dann sieht man mehr!


Ich habe zwei Entfernungsmesser von Bosch. Aber außer für den Trockenbau habe ich diese nur selten im Einsatz. Aber mit der Kappsäge kommt ein ganz neuer Einsatzbereich. 

Einfach am Werkstückende auflegen und das Sägeblatt anpeilen und so geht das Ablängen deutlich besser als mit dem Zollstock - und das sehr genau. Allerdings muss man hierzu das Sägeblatt in der unteren Stellung fixieren. Die Kapex hat dazu einen Feststellhebel. Ist das Werkstück zu hoch dazu, klappt es nicht. Bei mir schon, da ich darüber einen Hängeschrank habe. Ich Klemme dann einfach ein passend zugesägtes Holzstück zwischen Säge und Schrank und schon ist das Sägeblatt dauerhaft unten. Da muss eben jeder für sich eine eigene Lösung finden. 

An der Box sieht man jetzt die rechte Seite - mit Halterung für eine Hebelzwinge. 

4 5

Die Box im Einsatz

Hier noch ein Foto zum Einsatzzweck der Box (Die Box hatte zu diesem Zeitpunkt noch keinen Zwischenboden. 


(Auch hier bitte das Bild anklicken, dann sieht man es besser).



Übrigens: Am Boden der Box habe ich bewusst auf Gummi oder eine sonstige Unterlage verzichtet. Die Box soll ruhig aif der Arbeitsfläche rutschen. Insbesondere wenn man ein Werkstück aufgelegt wird, will man die Box passend positionieren. Und das geht wenn der Boden glatt ist viel besser. 

5 5

Box erstellt mit der Kappsäge

Ich habe die Brettchen übrigens mit der Kappsäge zugesägt. Gerade solche kleinen Hölzer gehen hier viel besser als auf der Tischkreissäge. Mit der Schlaglichtfunktion kann man extrem korrekt zuschneiden. Festool verzichtet bei dieser Säge bewusst auf irgendwelche Laser (die meist eh nicht exakt justiert sind und oft auch nur eine der zwei Schnittkanten des Sägeblattes anzeigen). Die Leuchte ist oberhalb des Sägeblattes angebracht und projiziert den Schatten des Sägeblattes auf das Werkstück. Man sieht sogar die dickeren Schatten der Hatmetallzähne. Eine perfekte Lösung. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung