Unser Waldhäuschen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Es ist schon fertig unser Waldhäuschen
von hinter sieht es so aus
Die beiden hinteren Türen sind als Schwingtüren gebaut
an den Seiten habe ich auch Fenster eingebaut
für die Tische Stühle und Bänke habe ich mir kleine Äste aus dem Wald besorgt
hier die Lichtleiste hinten mit Trafo
hier kann man sehen das die Lichtleiste hinten an der Wand durch ein kleines Loch nach unten durch geht
unser Häuschen bei Dunkelheit
das sind die Reste .Hinten die dicke Bodenplatte rechts und vorne die Spanplatten in unterschiedlichen Stärken und in der Mitte die Birkenrinde
Nägel schrauben Schaniere Haken und Ösen habe ich auch gebraucht
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    80 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

so ein ähnliches Häuschen hatte ich bei einem Gärtner gesehen .Ich habe es versucht nach zu bauen .Habe aber einige Schwierigkeiten in leichter verändert .
Ich kann die einzelnen Schritte nicht in Bildern zeigen, da ich das Häuschen schon im letzten Jahr gebaut habe und nicht daran gedacht habe es in Bildern fest zu halten .

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Stichsäge
  • Hammer, Schlitzschraubendreher, Kreuzschlitz ,Bleistift ,Pinsel Leim Winkelanschlag ,Schmirgelpapier ,Schraubzwinge und Klemmzangen ,kleine Handsäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3m x Lichtleiste | Lichtleiste) ( selber einkürzen)
  • 6 x Platten | Birkenrinde (a 50x25 cm)
  • 2 x Platten | Birkenrinde (a30 x 23 cm)
  • 1 x Stoff | Tüll (ca.1 m)
  • 1 x Platte | Holz (30 x 60 cm. 2 cm stark)
  • 1 x Spanplatte | Holz (50 x20 cm 10 mm stark)
  • 2 x Spanplatten | Holz (a 16 x 19 cm)
  • 2 x Spanplatten | Holz (50 x 19 cm )
  • 2 x Spanplatten | Holz (37 x 22 cm)
  • 2 x Spanplatten | Holz (33 x 33 x51 cm)
  • 4 x Häkchen | .. (..)
  • 4 x Ösen | .. (,.)
  • 4 x Schaniere | .. (..)
  • 16 x Winkel | .. (2,5 x 2,2 cm)
  • 4 x Vierkanhölzer | Holz (3 x 6 50 cm lang)
  • Zaun x .. | .. ( selber einkürzen)
  • 1 x Rasenteppich | .. (ca 1 m x 1,30m)
  • 5 x Vierkanhölzer | Holz (6 x 6 a 30 cm)
  • 1 x Schornstein | Birkenrinde (11,5 cm x 8,5 )

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

hier die Arbeitsanleitung

Unser Häuschen steht ja schon und ich kann keine Bilder von Aufbau zeigen. Hier aber die grobe Anleitung
Als erstes habe ich die ganzen Spanplatten auf die passende Größe zugeschnitten .Dann wurden Fenster und Türen ausgeschnitten und die Platten mit Leim bestrichen und mit der Birkenrinde beklebt . Damit alles besser zusammen klebt habe ich alles mit Schraubzwingen und mit Klemmzangen befestigt und über Nacht austrocknen lassen.
Die ausgeschnittenen Türen wurden auch mit Rinde beklebt .Aus der Vordertür habe ich noch ein Fenster herausgeschnitten .
Türen und Fenster ,habe ich aus der Birkenrinde erst nach dem sie auf die Platten aufgeklebt war ,ausgeschnitten .In der Zwischenzeit wo alles trocknete ,habe ich die Bodenplatte rundherum mit dem grünen Teppich beklebt .
Nach dem alles getrocknet war ,wurden alle Fensterlaibungen mit den Birkenrindenstreifen und die Fenster von innen mit Tüll beklebt.
Nun kam der Aufbau ,dazu habe ich zuerst die Vordere Hausseite mit den beiden Seitenwände zusammen geklebt und mit Winkel verstärkt .Die Rückseite habe ich genauso angebracht .
Als nächster Schritt wurde die Innendecke auf die vier Seitenwände gelegt und mit Winkel befestigt . Der nächste Schritt war die Lichtleiste .Die Lichtleiste wurde im unteren Haus an die Decke befestigt und im oberen Haus auf den Boden angebracht .Damit ich die Leiste nach oben bekam habe ich ein Loch in die Decke gebort .Den Trafo baute ich im unteren Teil an die Decke an . Um das Licht später anmachen zu können ,schob ich den Sensor zwischen Decke und Dach .
Als nächstes wurden die beiden Giebel angebracht .Als Stabilität befestigte ich von einem Giebel zum anderen kleine Vierkanthölzer .unten ,in der mitte und oben .Auf die Giebel legte ich die beiden Dachteile und befestigten sie mit Winkel an den Giebeln.
Nun kam noch der Schornstein.Ihn baute ich nur aus Birkenrinde und klebte ihn auf das fertige Dach .
Die vorderen Türen oben und unten, baute ich mit kleinen Schanieren ein .Einen kleines Stück Rinde dient als Türknauf .Die Hinteren Türen habe ich mit Haken und Ösen eingebaut damit , wenn es sein muß ich sie schneller aushängen kann .
.Die Blumenkästen sind aus Birkenrindenreste zusammengeklebt. Stühle Tische und Bänke habe ich aus kleine Äste und Holzplatten gebastelt .
Auf die Bodenplatte befestigte ich noch kleine Vierkannthölzer , damit das Haus nicht verrutschen kann .

zum Schluß habe ich noch den Schornstein zusammen gebaut .Er ist nur aus Birkenrinde und wurde zu Schluß auf das dach geklebt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung