Ungewöhnliche Küchendurchreiche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    300 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Lang ist es her, aber ich möchte Euch eines meiner alten Projekte nicht vorenthalten. Wir stehen darauf, wenn alles etwas offener gehalten ist. Daher haben wir uns entschlossen eine Durchreiche zwischen Küche und Wohnzimmer zu machen. Aber es sollte keine eckige Durchreiche her. Es sollte was besonderes sein. Daher haben wir uns auf etwas Rundes geeinigt. 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Akku-Schrauber
  • Glättkelle
  • Eimer
  • Lochsägen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Spachtelmasse
  • 6 x LED Spot
  • 1 x Tapete
  • 1 x Kleister

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Allgemeine Beschreibung der Arbeitsschritte

Eine Prüfung der Wand ergab, dass diese nur aus Rigips bestand. Prima, dachten wir uns. Eine weitere Prüfung ergab, dass kein Ständerwerk dahinter war, sondern alte Holzbalken.
Wir zeichneten uns den gewünschten Ausschnitt an die Wand. Danach haben wir eine Bohrung gemacht, so dass wir mit der Stichsäge arbeiten konnten. Mit der Stichsäge haben wir die gewünschte Form ausgesägt. Beim sägen sind wir immer wieder auf die Holzbalken gestoßen. Die wurden von uns geschickt umsägt. Nachdem die groben Stücke der Wand entfernt waren, konnten wir die Reste von den Holzbalken abschrauben.
 
Mit den Rigipsstücke haben wir den Hohlraum geschlossen und alles sauber verspachtelt. Vorher haben wir jedoch noch ein Kabel NYM 3x1,5 dahinter verlegt. Dieses Kabel dient für die Beleuchtung.
Nachdem der Hohlraum geschlossen und verspachtel war, machten wir mit einer Lochkreissäge die Ausschnitte für die Spots. Die freigelegten Balken wurden abgeschliffen und mit einem Beizmittel behandelt.
 
Da das Wohnzimmer und die Küche renoviert werden mussten, tapezierten wir die Durchreiche gleich mit. Danach wurden die Spots angeschlossen und eingesetzt.
Wir haben uns für 230V LED Spots entschieden, weil LEDs Umweltfreundlicher und Sparsammer sind. Nach dem alles fertig war, haben wir Lichtfest gefeiert und mit einem Glas Sekt angestoßen.
 
Leider existieren keine Bilder mehr vom erstellen der Durchreiche.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.