Truhe aus Buche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Meine Frau hat sich unbedingt was gewünscht um unsere "wichtigen" Akten unterzubringen. Bisher hatten wir alles in so Hängeregister aus Plastik. Ist natürlich nicht grad sehr schön.
Also hab ich mir was einfallen lassen und diese Truhe gebaut. Natürlich alles mit Handmaschinen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 5 x Leimholzplatte 18 mm | Buche (ca. 80cm x 50 cm)
  • 2 x Scharniere | Metall
  • 2 x Auflagen für Register | Nußbaum oder ähnliches (ca. 25 mm x 30 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Zuschneiden

Als erstes hab ich mir Leimholzplatten (Buche) aus dem Baumarkt besorgt. Nachdem die endgültigen Maße feststanden, (die Hängeregister sollten ja auch reinpassen) hab ich die Seitenwände den Boden und den Deckel mit der Handkreissäge zugesägt. Die Mittelwand und die Auflagen für die Hängeregister natürlich auch. Die Auflagen sind allerdings aus amerikanischem Nußbaum (hab ich mal bei ebay ersteigert).

2 6

Zinken

Die Seitenwände wurden rundherum mit Schwalbenschwanzzinken versehen, dazu hab ich meine Zinkenschablone und die Oberfräse benutzt. Die Seitenwände werden dann mit der Oberfräse eingenutet um später den Boden aufzunehmen, ebenfalls für die Mittelwand eine Nut einfräsen.

3 6

Einfräsen der Rundungen

Damit die Truhe später nicht so wuchtig aussieht hab ich an den Unterseiten der Wände eie Rundung mit der Oberfräse angefräst, die dann in den beinen auslaufen. Zunächst hab ich mit aus Sperrholz eine Schablone mit der gewünschten Rundung gebaut. Daran bin ich dann mit der Oberfräse und der Kopierhülse vorbeigefahren. An den Unterseiten hab ich die Rundungen mit dem Schaftfräser komplett durchgefräst, an der Oberseite der Wände und dem Deckel nur 5mm tief gefräst.

4 6

Hängeregister anpassen

Nach dem zusammenleimen( Man muss natürlich alles auf einmal zusammenleimen, auch die Mittelwand rein und auch den Boden) und hoffen das alles passt. Hat so einigermaßen zusammengepasst. Nun werden die Auflagen für das Hängeregister an der einen Seitenwand und der Mittelwand angebracht. Am besten mit einem Hängeregister ausprobieren und dem entsprechend die Abstandsklötzchen anfertigen, ist etwas knifflig aber ist möglich. Immer wieder probieren, sonst passen die Register nicht rein.

5 6

Deckel

An dem Deckel hab ich erst in einem Teil mit der Oberfräse die Rundungen eingefräst, erst danach wurde er mit der Handkreisäge auseinandergeschnitten( sonst stimmt die Rundung nicht genau) der Deckel wird dabei so etwa 1:3 geteilt. Der hintere Teil wird mit Holzdübeln angedübelt( je nach Geschmack verdeckt oder durchgehend) meine gehen jedenfalls durch.Dann den zweiten Teil mit den Scharnieren daran befestigen.Die Löcher als Griffe hab ich mit einem Forstnerbohrer ausgebohrt. Man will die Truhe ja manchmal auch woanders hin tragen.

6 6

Oberfläche behandeln

Nachdem alles zusammen ist. das übliche prozedere, zuerst gut wässern, damit die Fasern sich aufrichten, mit scharfem Schleifpapier abschleifen. Dann Öl mit einem Baumwolltuch satt auftragen, nach 20 Minuten das überschüssige Öl mit einem Lappen aufnehmen und das ganze 24 Stunden trocknen lassen. Danach wieder mit Öl drauf, bis das Holz kein Öl mehr aufnimmt.Jedenfalls ist meine Frau zufrieden mit der Truhe, sieht besser aus als die Plastikkästen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung