Treppenschrank / Stufen auf dem Schrank

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Die Hocker sollten dazu passen.
DIY STUFENSCHRANK für meine Mädels
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    400 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Wir haben im Dachgeschoß, einen Teil der Decke abgehängt.
Unt damit wir da hoch könen haben wir uns einen Stufenschrank überlegt.
Die Anfrage bei einem Schreiner, hat ca. 6000€ ergeben.
Also muste eine andere Lösung her.

Den Schrank selber bauen habe ich mir (noch) nicht zugetraut.
Also haben wir ihn bei "Mein Schrank.de" bestellt. Das geht bis auf den mm genau.
Ca. 2000€
Und die Stufen habe ich dann selber Konstruirt und angefertigt.
Aus 28mm starken Buche-Leimholz-Arbeitsplatten aus dem Baumarkt. 4 Platten a 3m lang.

Was wir noch überlegen ist, welcher Geländer wir anbringen.
Direckt auf die Stufen oder nur ein Handlauf an der Wand?
Ihr könnt uns ja Tipps geben ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PBS 75 AE  - Band- und Varioschleifer (elektrisch)
  • PSR 18 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • wolfcraft Meisterdübler Universal-Dübelhilfe
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Leimholz-Arbeitsplatte | Buche (28x800x3000mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Schrank bestellen

Schrank Teil 1.1
Schrank Teil 1.2

Da der Schrank Teil 1.1 zwischen zwei Türen steht, musste ich genau überlegen, wie breit ich die einzelnen Elemente mache.
Auch wie hoch der Schrank wird, da die Brücke zwischen den zwei Teilen über der Türzarge verlaufen sollte.
Die Seitenwände am schrank sin alle durchgehend bis zum Boden, so dass das Gewicht direckt auf den Boden übertragen wird und nicht auf den Unterboden.
Auch die Rückwand am schrank ist nicht nur ein Kartong, sondern aus 8mm Schperholz Platten.
Die Türen und die Schubladen sind alle mit einem Push-Mechanismus ausgestattet, da wir keine Tütgriffe haben wollten.

2 6

Schrank aufbauen

Alles hoch tragen
aufbauen
das türkise ist eine Folie

Einen Nachmittag nur ausgepackt und sortiert was wohin kommt.
Den zweiten Nachmittag aufgebaut (anhand eine guten Anleitung)
und den Schrank an der Wand festgemacht.

3 6

Die Stufen anfertigen

zusägen
dübeln
verleimen
schleifen

Jede Stufe direkt am Schrank gemessen und zugesägt.
Geschlifen und angepasst.
Alles mit 8mm verdübelt und verleimt.
An der Trittkante habe ich einen 8mm Radius mit der Kantenfräse bearbeitet.

Es ergab sich ein System, dass es immer zwei Stufen zusammen waren die auf die anderen draufgesteckt wurden.

Die Brücke habe ich noch mit eine Querrippe verstärkt.

4 6

Ölen

letzter feinschliff
ölen
noch mehr ölen
noch viel mehr ölen

Letzter Feinschliff und beseitigung aller Bleischtift und Leimreste.

Und dan das Finisch für das Holz. Ich habe mich für LEINÖL entschieden. Mehr als einen Lieter habe ich gebraucht.

5 6

Zusammenstecken und Verschrauben

Die schwere Brücke

Alle 5 Teile zusammengesteckt und mit dem Schrank verschraubt.
Auch mit einigen Winkeln nochmals an der Wand befestigt.
Die Brücke allein wiegt schon zwischen 70 und 80 kg.

6 6

Fertig

Die Passenden Stühle ;)

nach ca. zwei Wochen Arbeit.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung