Ton-Liesl (Heimwerkerchallenge September 2019)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

1-2-do.com ruft mal wieder zur monatlichen Heimwerker Challenge auf:

Baue (oder bastle) was aus Blumentopf und Hobelspäne.

Das sind super Materialien, da fällt mir spontan.....
Öhhh ...
...
...
...

nix ein. So ein Mist.
Aber der Monat ist ja noch lang. Diesmal will ich nämlich endlich mal wieder mitmachen!

-- Zeit vergeht --
---
---
---

Waaaaaas? Schon der 29.9. heut? Jetzt aber hurtig! Dann halt mal wieder quick&dirty.



Disclaimer:
Dieses "Projekt" hat nicht den Anspruch ernstgenommen zu werden und soll als reines Spaßprojekt aufgefasst werden. Schon klar, oder?

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSR 1800 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • Schleifroller,  Tellerschleifmaschine TSM 250
  • Schleifroller,  OSM 100
  • Sägestation,  Bandsäge BS 350 Superior
  • Axminster Flachwinkelhobel No. 62
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Blumentopf | Ton
  • Dachlattenrest | Fichte/Tanne
  • 3 x Schrauben (M6)
  • 2 x Muttern (M6)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Ich hab da doch...

Haarherstellung
Kopfherstellung
Kopfherstellung 2
Ist das Wunst oder kann das weg?
in den Kopf habe ich unten mit einem 5,5mm Bohrer ein Loch gebohrt, da kann ich die M6 Schraube prima einschrauben!

...nen Blumentopf gesehen. Braucht meine Frau ja sicher nicht mehr, oder?

Hobelspäne sind schnell produziert, das Eisen ist scharf und Dachlattenreste finde ich auch einige.

Ein anderes Reststück Kantholz ist schnell zurechtgesägt und mittels Bandsäge und Tellerschleifer auch gschwind grob in Kopfform gebracht.

Angeregt durch Bines Thread im Forum bzgl. Schnitzen versuche ich mich gleich mal hierin. Was soll ich sagen?
Kunst kommt von können und nicht von wollen.Sonst würd's ja Wunst heissen!

ICH fabrizier halt Wunst.

Der Blumentopfkörper bekommt ein Loch für den Hals und dann kann ich den Kopf auch schon draufschrauben.

2 2

Arme und Lockenpracht

Reststück Lindenholz
an der Bandsäge aufgetrennt
ergibt zwei Arme
Locken aufgeklebt
fertig geschminkt

Wiederum aus etwas Restholz (Linde) säge ich der Trulla ein paar Arme zurecht. Form stimmt eh fast, nur Auftrennen muss ich's noch. Sollen ja zwei Arme werden.

Grob am Spindelschleifer zurechtgeschliffen und gut is. Die Dame halt rustikal.
Wohin kommen die Arme? An die Seite. Maß nehmen, bohren, schultergelenk aus Schraube und Mutter herstellen, zusammenbauen, feddsch.

Noch hat's Schatzi ein Glatzi, der Dame kann geholfen werden!
Leim großzügig auf den Schädel verteilen und Locken schön dicht ankleben. Fällt richtig natürlich, die Mähne!

Allerdings sollte die Dame mal wieder zum Friseur. Die Spitzen gehören dringend geschnitten...

Jetzt noch bissi schminken (Edding-Lippenstift hält am besten!) und ab auf die Straße mit ihr!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.