terrassenzaun

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    250 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Unser Zaun auf der Terrasse war nicht mehr der schönste und meine Chefin sagte zu mir können wir denn bitte neu machen. Ich war lange am überlegen wie ich denn neuen Zaun machen soll und dann bin ich auf die Idee gekommen einen Zaun aus lärche terrassendielen  zu machen.


Ich habe leider nicht so viele Fotos gemacht bei dem Bau vom Handlauf habe ich dann komplett vergessen, aber ich hoffe das es euch gefällt und Versuche es gut zu beschreiben.

Gruß Roland

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Holz kaufen

Als erstes ab in denn Baumarkt, bei uns waren gerade die terrassendielen in Lärche in Aktion.


Die Größe der Bretter sind 2,8cm x 14,5cm und 2m, 3m Länge

Die Edelstahl Schrauben (4,5x45) 200stück habe ich mir online bestellt.

2 5

alten Zaun abbauen

Diesen Teil muss ich ja nicht genau beschrieben einfach einen Akkuschrauber und ein großer Hammer fertig.

3 5

neuen Zaun montieren

Zuerst habe ich bei jedem eisensteher ein Brett senkrecht montiert.

Die Bretter habe ich mit der Säge zugeschnitten.

Danach werden die wagrechten Bretter zugeschnitten und von hinten verschraubt der Abstand zwischen denn Bretter sind 22mm.

4 5

Handlauf

Beim Handlauf habe ich leider keine Fotos gemacht.



Habe ein Brett in der Länge nach mit 4,5cm zugeschnitten und unteren auf ein Brett geschraubt. Beim Original Handlauf Löcher gebohrt und von unten mit Schrauben fixiert.

5 5

Ölen

Zum Schluss habe ich denn Zaun 2x mit lerchenöl behandelt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung