Terrasse

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Da die alte Terrasse schon sehr baufällig und mit viele defekten Fliesen "gesegnet" war, musste eine neue Terrasse her.


Nach entsprechender Planung haben wir in der Umsetzung mehrere Überraschungen erlebt.

Gleichzeitig haben wir das Gartenhaus endlich mit Strom versorgt und einen Grillkamin aus Kupfer fest verbaut.

In der Planungsphase haben wir uns viel mit unterschiedlichen Fliesen beschäftigt und sind schlussendlich bei einer Quarzitfliese mit einem hohen Rutschindex (10) gelandet, der anzeigt, dass die Fliese auch bei viel Wasser rutschsicher ist.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Uneo Maxx  - Bohrhammer (Akku)
  • PLR 15  - Laser-Entfernungsmesser
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PLL 5  - Kreuz- und Linienlaser
  • PRA MultiPower
  • AdvancedMulti 18
  • Nasschneider für Fliesen
  • Flex
  • Abbruchhammer
  • Fliesenmeißel
  • Fäustel
  • Wasserwaage
  • Maurerkelle
  • Schweizer Glättkelle
  • Bohrkrone für Steckdosen
  • Mauernutsäge
  • Schutzbrille
  • Handschuhe
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x 8er Set CATANIA OUT (7-12er Sets) IP56
  • 7 x ACO Self® Hexaline 2.0
  • 40 x mixedquartz rosso (30x60cm)
  • 1 x Kamin | Kupfer
  • 2 x PCI Nanofug Premium caramel
  • 7 x PCI Flexmörtel S1 Flott (20kg)
  • 11 x PCI Pericret (25kg)
  • 11 x Goon Estrichbeton 30kg
  • 1 x Hamerite Lack
  • 1 x Gira TX 44 Doppel-Steckdo​se und Abdeckrahmen - Anthrazit
  • 10 x PCI Silicofug E caramel
  • 2 x Moniereisen | Stahl (3m)
  • 4 x Moniereisen | Stahl (1m)
  • 4 x Schalbretter (3m)
  • 9 x Winkelprofil | Edelstahl (10mm)
  • 1 x PCI Schnellzement
  • 1 x Silikon Außen grau
  • 2 x Montagekleber
  • 1 x Feuchtraumdoppelsteckdose
  • 20 x Wago 3-Leiter-Klemmen
  • 1 x Lupusec Unterputzrelais mit Strommesser
  • 1 x Fernbedienung/Schalter 2 Kanal-Lichtschalter
  • 1 x Gira TX 44 Steckdo​se und Abdeckrahmen - Anthrazit
  • 11 x Dichtungseinsatz 60mm
  • 1 x PCI Gisogrund blau (5l)
  • Mauersteine
  • 6 x Rasenkanten (10x75cm)
  • 3 x PCI Carraflex
  • 12 x Latten sägerauh
  • 2 x Blähglasplatten
  • 1 x Hagalith FF
  • 3 x Fugenfüllprofil
  • 1 x Fassadenfarbe Lichtgrau (5l)
  • 6 x Go/on Spielsand
  • 1 x Go/on Quarzsand

Los geht's - Schritt für Schritt

1 22

Fliesen entfernen

Die alten Fliesen habe ich mit Abbruchhammer und Fliesenmeißel entfernt. Da die Fliesen bereits einigen Frost mitbekommen haben, war es verhältnismäßig leicht, die Fliesen zu entfernen.

2 22

Kabelschlitze ziehen und verkabeln

Für die Lampen haben wir zusätzliche Schlitze gezogen und Dosen gebohrt.


Da die Kellermauer ebenfalls sanierungsbedürftig war, kam auch umgehend das OK meiner besseren Hälfte.

Gleichzeitig habe ich die Verkabelung des Gartenhauses vorbereitet.

Material:
  • Erdkabel
  • Stromkabel (Unterputz)

3 22

Zusätzliche Flächen betonieren

Um den Grillkamin zu stellen und zusätzliches Holz vernünftig lagern zu können, haben wir eine zusätzliche Fläche im Beet gegossen und die Kellermauer zur Terrasse hin verbreitert.


Material:
  • Estrichbeton
  • Moniereisen
  • Schalbretter
  • Latten

4 22

Blähglasplatten als beweglichen Hausanschluss setzen

Die zugeschnittenen Bläghglasplatten sind mit Dübeln und Edelstahlschrauben am Klinker befestigt und in ein Aluprofil, das in der Terrasse mit Edelstahlschrauben und Dübeln befestigt ist, eingesetzt, so, dass sich Terrasse und Haus unabhängig voneinander bewegen können.


Material:
  • Blähglasplatten
  • Edelstahlschrauben
  • Dübel
  • Aluminiumprofile

5 22

Grundierung streichen

Ich habe alle Flächen (inkl. der neuen Betonsockel) mit Grundierung gestrichen, damit die Ausgleichsmasse anschließend einen vernünftigen Untergrund hat.

Material
  • PCI Gisogrund blau

6 22

Ausgleichsmasse setzen

Wir brauchten etwas mehr Ausgleichsmasse, weil die Terrasse in allen Dimensionen krumm war.


Ich habe mit, damit ich das Gefälle beibehalte, lange WInkeleisen aus Eisen genommen und diese parallel zur kurzen Seite auf der Terrasse platziert, so dass ich eine gerade Strecke mit dem notwendigen Gefälle bekomme.

Material
  • PCI Pericret

7 22

Kellerhals verputzen

Während die Ausgleichsmasse trocknet, kann man sich im Kellerhals vergnügen.


Außer in den Schlitzen habe ich den Putz auch auf der kompletten Kellermauer dünn aufgetragen. Vorher habe ich die Kellermauer mit Haftgrund behandelt, so dass der Putz (hoffentlich) lange hält.

Den Putz habe ich mit der Schweizer Kelle abgezogen. Er wird glatter, wenn man ihn beim Abziehen mit einer Sprühflasche noch einmal anfeuchtet.

Material:
  • Hagalith FF
  • Haftgrund

8 22

Fliesen legen

Damit wir keine Überzähne (Fliesen, die unterschiedliche Höhe haben) bekommen haben wir ein Nivelliersystem verwendet. Es ist jedoch zu beachten, dass man mehr Fliesenkleber benötigt, weil man die Fliesen u.U. wieder aus dem Kleberbett zieht und sie anschließend hohl liegen.


Die Edelstahlprofile werden als Kantenschutz u.a. an der Mauer zur Kellertreppe genutzt.

Material:
  • PCI Flexmörtel S1 Flott
  • mixedquartz rosso
  • Edelstahlprofile

9 22

Kellertreppe fliesen

Bei der Kellertreppe spielt der Nassschneider seine Stärken aus, da es hier extrem viel zu schneiden gibt. Wir haben auch die Scheuerkanten links und rechts an der Wand aus den Fliesen geschnitten. Das spart Geld, dauert aber.

Die Edelstahlprofile werden als Kantenschutz für die Treppenkanten genutzt.

Material:
  • PCI Flexmörtel S1 Flott
  • mixedquartz rosso
  • Edelstahlprofile

10 22

Ablaufrinne setzen

Um den Rasen bei extremem Regen etwas zu entlasten, haben wir uns für eine Ablaufrinne entschieden.

Die Ablaufrinne hatte ich vor den Fliesen bereits einmal in Beton gesetzt und die Höhe der Fliesen (inkl. Kleber) einberechnet. Leider hat es nicht gepasst und ich habe die komplette Rinne noch einmal hochgenommen und nach den Fliesen erneut gesetzt.

Ich habe einen Sickerschacht mit 1x 1m 180er Rohr und als Überlauf 1x 1m 100er Rohr verwendet, eingeschnitten und das Loch mit Kies verfüllt.

Material:
  • ACO Self® Hexaline 2.0
  • Estrichbeton
  • Kies bei Bedarf
  • Rohre bei Bedarf

11 22

Fugen und Silikonfugen ziehen

Insbesondere an der Hauswand und zwischen Terrasse und Ablaufrinne lohnt sich der Einsatz von rundem Fugenfüllmaterial. Man spart eine Menge Silikon und erhält eine Menge zusätzliche Flexibilität.

Material:
  • PCI Flexfug
  • PCI Silicofug E
  • Fugenfüllmaterial (rund)

12 22

Tor streichen

Da das Tor, das wir zur Kellertreppe eingebaut haben, in den letzten Jahren ziemlich gelitten hat und wir auch keine schwarzen Zäune/Gitter und Tore mehr haben wollten, haben wir uns kurzerhand für einen matten Grauton entschieden und sowohl das Treppengitter als auch das Treppengeländer sowie das Tor gestrichen.

Material:
  • Hamerite

13 22

Sandkastenuntergrund pflastern

Uns ist - im Rahmen der Vorbereitungen für die Terrassensanierung - aufgefallen, dass der Sandkasten, durch den direkten Kontakt mit der Erde, ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden ist. Damit das nicht mehr vorkommt und der Sandkasten sich leichter schieben lässt, habe ich die Sandkastenfläche und die Fahrspuren gepflastert.
Die Kanten und Fahrspuren habe ich mit Estrichbeton eingefasst und die Fugen mit Quarzsand eingefegt.

Material:
  • Pflastersteine
  • den alten Sand aus dem Sandkasten
  • noch mehr Sand
  • Quarzsand zum einfegen
  • Beton

14 22

Lampen einsetzen

Die Lampen und Steckdosen musste ich nur noch in die entsprechen Unterputzdosen einsetzen und die Verkabelung im Keller abschließen.


Material:
  • LED Lampen CATANIA OUT
  • Gira TX44
  • Dichtungseinsatz 60mm
  • Fernbedienung/Lichtschalter

15 22

Gartenhaus verkabeln

Vor dem Umzug in unser eigenes Reich, hatten wir Licht in und am Gartenhaus. Das haben wir in den letzten Jahren sehr vermisst. Nun ist der rechte Zeitpunkt gekommen DAS nachzuholen.


Material:
  • Erdkabel
  • Feuchtraumschalter
  • Feuchtraumsteckdosen
  • Schildkrötenlampen
  • die alten Aussenlampen

16 22

Der Grillkamin

Schablone für den Kaminsockel
Schnittmuster für die Kantensteine

Eigentlich ohne Worte.


Wir haben den Kamin bei einem Kupferschmied nach unseren Maßen und Wünschen anfertigen lassen und können ihn so wie einen Kugelgrill nutzen (Tür mit Zu-, Rauchabzug mit Abluftsteuerung über Klappen)

Material:
  • Grillkamin

17 22

Stegdoppelplatten als Wand für das Holzlager setzen

Die Stegdoppelplatten dienen als Rückwand für unser Holzlager am Treppengitter, damit kein Holz auf die Kellertreppe fällt.


Material:
  • Stegdoppelplatten

18 22

Kantensteine höher setzen

Da die Terrasse gut 3 cm höher gekommen ist, mussten die Mähkantensteine ebenfalls angepasst werden. So habe ich auf jeder Seite ca. 4 Steine hochgenommen und höher gesetzt.

Material:
  • Estrichbeton

19 22

Erde neu aufschütten

Damit auch die letzte Stolperkante verschwindet, habe ich auch den Rest des Gartens entsprechend angehoben.


Material:
  • Kompost vom Entsorgungshof

20 22

Rasen sähen

Endlich wird es wieder grün.

Material:
  • Turborasen

21 22

Ablauf im Kellerhals

Da der Ablauf im Kellerhals alles andere als mittig und winklig ist, hatte er uns beim legen der Fliesen leichte Probleme bereitet. Diese haben sich dann u.a. darin geäußert, dass der Ablauf von mir nicht ganz winklig eingefliest worden ist. Das habe ich mit dem AdvancedMulti behoben und beigearbeitet.


Werkzeug:
  • AdvancedMulti 18
  • Diamant Segmentsägeblatt ACZ 85 RD4

22 22

Fugen ausfräsen

Auch hier habe ich wieder das AdvancedMulti genommen um den Fugenmörtel zu entfernen.


Im Gegensatz zu meiner Erwartung kann ich allerdings keinen Fliesenkleber unterspritzen, so dass ich die Fliese zerstören müsste, um sie neu einzukleben.

So werde ich mit dem nächsten Arbeitsschritt (Fliese einfugen) (sobald das Wetter es zulässt) das Projekt beenden und den Frost - sofern er es schafft - die hohl liegenden Fliesen hochdrücken (und evtl. zerstören) lassen und im Frühjahr die Schäden beheben.

Werkzeug:
  • AdvancedMulti 18
  • 4tlg. Fliesenset (Mörtel und Fliesenkleber für Multifunktionswerkzeuge Starlock)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung