Terrasse statt Spielgeräte

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Abbrucharbeiten
Aushub
Sperrvlies und Punktfundamente
Unterkonstruktion aus Stahl
Eine Oase der Entspannung
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    3000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Die Kinder sind erwachsen, das Spielgerät steht ungenutzt herum. Also kurz entschlossen den Platz für eine kleine Terrasse (4,5m Durchmesser) genutzt, rund sollte sie sein. An diesem Platz lässt sich perfekt die Abendsonne geniessen.


Das Prinzip ist einfach: verschweisste Stahlunterkonstruktion, darauf als Riesen-Rost die Holzdielen verlegt, verschraubt von unten mit Unterlattung, schwimmend auf dem Stahl, keinerlei Schraubverbindung sichtbar. 

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 250 x U-Profil | Stahl (60x80 250lfm)
  • 700 x Garapa | Holz (25x145 700lfm)
  • 1000 x Schrauben | Edelstahl (50 lang)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Aushub

Aushub

Knochenarbeit, mit dem Spaten 30cm tief ausgehoben

2 4

Unterbau

Stahlgerüst

Einmessen der Punktfundamente nach Plan, dann Sperrvlies einbringen. Anschliessend nach Vorgabe abgelängte Stahlträger einmessen, auslegen und verschweissen

3 4

Stahlherz und Stahlumrandung

Terrasse bereits mit Umrandung
Stahlherz leer
Stahlherz gefüllt mit Holz

Nachdem das Holz befestigt war, wurde es kreisrund beschnitten. Die Umrandung liess ich in 5 Segmenten auf Radius biegen, dann wurde das auf einer ebenen Fläche verschweisst und quasi wie ein Tortenring über die Holzfläche gestülpt, Umlaufend ca 1cm Spalt. Unterfüttert wurde die Umrandung dann mit insgesamt ca. 0.8cbm Beton.


Das Herz ist wie vermutet ein Stahlgerippe, habe ich so gekauft und zu dekorativen Zwecken mit Buchenholz gefüllt. Das war´s!

4 4

Holzauflage und Finishing

Ende gut alles gut

Holzdeck auf Holzgattung verdeckt befestigen, aber schwimmend auf der Stahlkonstruktion. Kontur sägen und Holzschutz aufbringen. Anschliessend umlaufend eine 3mm starke Stahlumrandung anbringen, 1 cm Abstand zum Holz lassen. Stahlumrandung mit Beton fixieren. Erdreich aufschütten, RIndenmulch aufbringen - Feierabend!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung