Tablet

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Da meine Frau wie üblich keine Weihnachtswünsche hat, aber schon immer ein Tablet welches sie stilvoll auf der Couch platzieren wollte war die Weihnachtsidee fertig...

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PWB 600  - Arbeitstisch
  • PCM 8 S  - Kapp- und Gehrungssäge, Paneelsäge
  • Handkreissäge,  SP6000J
  • Akku-Radio,  GPB 12V-10
  • Schwingschleifer,  GSS 23 AE
  • Akku-Bohrschrauber,  GSR 12V-15
  • Dübelmeister (Wolfcraft)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holz | Eiche (nach Bedarf)
  • 8 x Dübel | Holz (6er)
  • 1 x Leim | Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Rohmaterial vorbereiten

Zuerst muss die Größe des Tablets festgelegt werden. Nachdem dies geschehen ist habe ich die Grundplatte aus den Leimholz herausgesägt. Anschliessen noch die Seitenränder in der entsprechenden Höhe vorbereitet, allerdings habe ich mich gegen die Gährung entschieden, irgendwie bleibt bei mir immer ein Spalt (wenn jemand hier einen Tipp hat...gerne)

2 4

Griff in die Wände eingebohrt / gefräst

Griffe fürs Tablet

Diese Griffe habe ich mit einem Fostnerbohrer am linken und rechten Griffrand vorbereitet und dann den Rest mit der Stichsäge ausgeschnitten. Da durch das Sägen mit der Stichsäge nicht alles lotrecht war habe ich den Mittelteil nochmals mit der Oberfäse nachgefräst und im Anschluss mit Radienversehen.


3 4

Tablet verleimt und verdübelt

Nach der Vorbereitung habe ich mit dem Dübelmeister die Dübellöcher gesetzt, die Maßhaltigkeit geprüft und anschließend das Ganze mit genügend Leim zusammengefügt. Hierbei habe ich auch den Rahmenspanner entdeckt, kannte ich vorher leider nicht.

4 4

Finalisierung

Fertig ist es

Zum Abschluss das ganze noch mit der Oberfräse und einem Abrundfräser von Kanten befreit, mit einen 180er Schleifer geglättet und mit Kokosöl versiegelt.

Fertig ist es...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung