Stemmeisen / Stechbeitel Kasten

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
IMGP0362
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Da ich oft in richtiger Schussel bin in der Werkstatt und immer die Stemmeisen zur Seite legte, anstatt Diese in die OVP zu geben, passierte es öfters das die Klingen aneinanderschlugen oder vom Tisch fielen. Das Ergebis war jedesmal eine Kerbe in der Klinge, die man wieder mühselig rausschleifen musste.

Daher habe ich mich zu dem Projekt Stemmeisenkasten mit Hebefunktion entschieden.

Der Mechanismus sollte mit einer Hand zu betätigen sein und gleichzeitig möchte ich gerne auf die Klingen sehen können, damit ich den Zustand sehe. Das waren meine Voraussetzungen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Grundplatte | Pappelsperrholz (270mm x 300mm x 8mm)
  • 2 x Sperrholzplatten für die Seitenteile | Pappelsperrholz (300mm x 40mm x 8mm)
  • 1 x Abschlussteil | Pappelsperrholz (254mm x40mm x 8mm)
  • 1 x Frontteil | Pappelsperrholz (254mm x 33mm x 8mm)
  • 1 x Werkzeughalter | Pappelsperrholz (252mm x 29mm x 8mm)
  • 1 x Unterteil Klingenhalter | Pappelsperrholz (252mm x 30mm x 8mm)
  • 1 x Oberteil Klingehalter | Pappelsperrholz (252mm x 30mm x 4 mm)
  • 2 x Holzdübel | Buche (6mm x 30mm)
  • 1 x Deckel | Pappelsperrholz (261mm x 297mm x 4mm)
  • 1 x Grundplatte für Werkzeughalter | Pappelsperrholz (252mm x 120mm x 4mm)
  • 1 x Plexiglas | PVC (252mm x 30mm x 2mm)
  • 5 x Holzschrauben | Eisen (2mm x 12mm)
  • 1 x Arretierungsriegel | Pappelsperrholz (140mm x 10mm x 8mm)
  • 1 x Griffleiste | Pappelsperrholz (265mm x 12mm x 4mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zuschnitt der Teile / fräsen der Laufnut

Als erstes legte ich fest, wie groß die Kiste werden sollte. Da ich einen Stubai Satz besitze, sind alle Maßangaben auf diesen bezogen. Bitte beachtet beim Nachbau, den eigenen Satz zu vermessen.

Nach dem Zuschnitt aller Teile habe ich diese gleich mit 80er und 120er Korn geschliffen.

Die beiden Seitenteile und das Rückenteil habe ich dann auf dem Frästissch mit einer 4mm Nut versehen, besser wäre ein 5mm Fräser. Ich habe die Nut durchgängig gemacht, da es mir in diesem Falle egal ist wenn man außen die Nut sieht.

2 4

Den Schwenkmechanismus zuschneiden und für den Einbau vobereiten

Ich habe den Werkzeughalter und Klingenhalter auf einer Platte befestigt. Den Klingenhalter habe ich mit 6mm Holzdübel versehen, diese dienen als Achse.

Ich habe den Klingenhalter aus einem Streifen 8mm Pappelsperrholz gefertigt und dann die Zwischenräume für die Klingen mit 4mm Pappelsperrholz unterteilt. danach habe ich die Schräge auf der Kreissäge zugeschnitten. Da ich auf die Klingen jederzeit draufsehen will, habe ich zum Schluss eine 2mm Plexiglasplatte angebracht. Die ist nur verschraubt, um diese im Falle einer Beschädigung, jederzeit erneuern zu können.

Die Löcher in den Seitenwänden habe ich mit Dübellochmarkieren gestanzt und dann ca. 4mm tief gebohrt.

3 4

Zusammenleimen und einpassen

Als nächsten Arbeitsschritt habe ich das Ganze probehalber mal zusammengesteckt um die Funktion zu prüfen. Ausserdem habe ich die Vertiefung für den Haken in die Grundplatte des Kastens eingestemmt. Der Haken selbst wird von einem Stahlnagel, den ich zurechtgebogen habe, gehalten. Es gibt sicher eine elegantere Lösung. Wichtig ist, nicht die Platte mit dem Werkzeughalter vergessen beim leimen. :-)

4 4

Deckel anfertigen

Danach habe ich den Schubdeckel mit einer Griffleiste versehen und da ich 4mm Sperrholz verwendete, musste ich die Kanten die in die Nut greifen etwas schrägschleifen. Jetzt nur noch den Kasten einräumen und den Mechanismus testen.

Die CAD-Zeichnung erfolgte im Nachhinein, bitte überprüft alle Maße anhand des eigenen Stemmeisen-Satzes.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung