Stehtisch fürs Grillen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Ich habe vom Wohnungsnachbarn, der bei der Bahn arbeitet, die Möglichkeit erhalten, ein paar Kabeltrommeln (Durchmesser 1,2m) vom Glasfaserausbau zu erhalten, also mal 4 Stück geholt und überlegt, was ich damit anstellen kann. (Warum nur 4 Stk? Weil diese beim Anhänger unter die Plane gepasst haben...).
Ich wollte schon immer mal einen Stehtisch bauen, und jetzt hatte ich das passende Material dazu.
Also ein richtiges Urlaubsprojekt.
Nach meinem Urlaub mit der Familie hatte ich endlich zeit und konnte mein Projekt beginnen.
Ich habe zwischenzeitlich natürlich umgeplant, denn sonst wäre es ja kein HB Projekt, dass er sich von Pinterest abgeschaut hat......
Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist die Grillparty um den Tisch gebührend einzuweihen.
Und warum das Ganze? Weil man als der beim Griller stehende meistens alleine draußen steht, und die anderen in der Küche helfen, bzw. beim Tisch sitzen, der in der Regel doch weiter weg steht.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Akku-Schlagbohrschrauber
  • Akku-Schrauber
  • Tischbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • div. Schleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Kabeltrommeln
  • 1 x Platte | Kiefer
  • div. x Schrauben
  • Leim | Lack (Montagekleber)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Zerlegen der Kabeltrommeln

Also einen frischen Akku ins PMF und mal die Kabeltrommeln in die Einzelteile zerlegt. Ging gar nicht so einfach, aber beim Hühnerkarousell hat man ja zwischendurch Zeit für so einen Blödsinn. Also Gehörschutz drauf und los vibriert

2 7

Zerlegen der Kabeltrommeln

Also einen frischen Akku ins PMF und mal die Kabeltrommeln in die Einzelteile zerlegt. Gin gar nicht so einfach, aber beim Hühnerkarousell hat man ja zwischendurch Zeit für so einen Blödsinn. Also gehörschutz drauf und los vibriert

3 7

Anpassen der Platten

Fräszirkel bei der Arbeit
Platten verleimt
Die Metallteile wieder mit Montagekleber eingepickt
Tischplatte geleimt

Ein Stehtisch mit 1,2 m Durchmesser? Da müsste die Bodenplatte knapp einen Meter haben, um nicht umzufallen.....
Ne, das ist zu groß!
Also meinen Fräszirkel für die OF geschnappt und die Platten etwas verkleinert. Also die Tischplatte verleimt und die Bodenplatte ebenso.

4 7

Sieht sch..... aus; da muss was ran

Kiefer gefräst
Als Ring
Anprobe mit dem originalen Mittelteil
Anprobe einer Bierflasche an einem Reststück
An die Originalen Löcher angepasst, um ein gleichmässiges Muster zu erhalten
Sieht doch schon gut aus

Tischplatte....... check
Bodenplatte......check
Optik.................shit
Naja irgendetwas Nützliches muss doch auch ran!
Also eine Bierflaschenhalter für 6 Personen.
Diesen aus Kiefer gefräst, die Löcher gebohrt und zusammengebaut

5 7

Schleifen

Wozu habe ich mir wohl mein Schleifwagerl gebaut....
Unter anderem dafür......
Also die Tischplatten mal geschliffen.
Aufgrund der Wärme habe ich den Schatten vorgezogen....
Ja ich war zu faul zum Montieren des Sonnensegels

6 7

Höhe ermitteln

Die Höhe passt
Also die Abschnitte vom Rest geschnitten
Halter für Bierkisten verleimt und verschraubt

Durch einen ungeplanten Zufall (ja ich bin nicht zu 1000% perfekt) habe ich die Stehtischhöhe anhand von 2 Bierkisten festgelegt. Eigentlich wollte ich die Randabschnitte der Kabeltrommel als Standbein verwenden, aber so geht es auch......
Also aus den Randabschnitten der Kabeltrommel gleiche Stücke abgeschnitten und eine Halterung für die Bierkisten gefertigt.

7 7

Noch die zweite Halterung dran

Alles verleimen
Mit Winkel verschraubt
Bierkisten rein und fertig

Oben habe ich die gleiche Halterung wie unten verbaut, jedoch mittels Winkel verschraubt, da ich Leim hier zuwenig vertraue......
Ursprünglich dachte ich, dass sich eine Bierkiste auch ausgehen muss, jedoch aufgrund der realen Höhe geht es sich nicht aus. Naja, shit happens.
Jetzt habe ich zumindest einen Stehtisch, der ein paar nach draußen lockt, und ich muss nicht mehr alleine grillen.....
Also kurzum: Sinn und Zweck erfüllt

Ein kurzes Statement zur Standfestigkeit: Durch die Bierkisten und die Halter steht der Tisch sehr stabil (Also stabiler als ich dachte.....) umfallen tut er nur, wenn sich jemand im Vollsuff an der Platte festhält und dann mit dem oberen Teil des Tisches umfällt. Ja, dann ist derjenige eh selber schuld....-


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.