Stehlampe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Unsere hässliche Halogen-Stehlampe ist zum Glück anfang letzten Jahres kaputt gegangen, ein Ersatz musste her.
Die Kriterien meiner Liebsten hierfür lauteten wie folgt: optisch ansprechend, LED-Technik, gemütliches Fernsehlicht aber auch als Leselampe nutzbar, harmonisch im Raum integriert.

Was soll man(n) damit nun anfangen? LED-Stripes schieden für mich aus. Nach "ein wenig" Internetrecherche hatte ich auch schon eine passende Idee: Ein kleiner Baum soll mir die Erleuchtung bringen!

Die kommenden Wochen hielt ich immer, wenn ich mit dem Hund unterwegs war, Ausschau nach einem Baum oder einem starken Ast, der die richtige Form hatte und auch bereits abgeschnitten war. Irgendwann hatte ich den Richtigen gefunden und trug ihn die paar Meter heim (Baum war ca. 2,50m hoch. Hat ne gute halbe Stunde gedauert - meine Arme konnte ich daheim kaum mehr heben).

Vom Bau habe ich leider keine Fotos (das war vor meiner Zeit bei 1-2-do.com), vielleicht dient die Baubeschreibung und die Detailbilder ja trotzdem jemandem als Anregung zum Nachbau!

Auf die Verkabelung / elektrische Anschlüsse gehe ich nicht ein. Wer das nicht kann, soll es mit jemandem machen, der sich damit auskennt. 

Andere Projekte von mir findet ihr HIER

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PEX 300 AE  - Exzenterschleifer (elektrisch)
  • Akku-Schrauber,  BDCDC18
  • Oberfräse,  TE-RO 1255
  • Kapp- und Gehrungssäge,  KGS 216
  • Dreikantschaber
  • PUK-Säge
  • Holzfeile
  • Baumwolltuch
  • Wolfcraft Meisterdübler
  • cutter
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Ast
  • 1 x LED- Schnurdimmer
  • 1 x Schnurschalter
  • 2 x Lampenfassungen | Bakelit
  • 2 x Schuko-Stecker | Bakelit
  • 1 x Textilkabel | orange (4m)
  • 1 x Textilkabel | lila (4m)
  • 1 x LED Birne mit langem Filament | 3,5W / 2100K, dimmbar
  • 1 x LED Birne mit langem Filament | 3,5W / 2100K
  • 4 x Holzdübel geriffelt | Buche (6mm)
  • Reststücke | Leimholz Fichte
  • 2 x Schrauben (6,0 x 70)
  • Möbelwachs

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

"Ich mach dich naggisch!" - "Ganz?" - "Ganz!"

Wunderschöne Holzmaserung freigelegt

Als erstes entferne ich die belaubten dünnen Zweiglein am buschigen Ende meiner zukünftigen Stehlampe. Die kleinsten breche ich einfach ab, für die dickeren nehme ich einen Cutter und meine Puk-Säge, da unsere Gartenschere (mit meiner Frau am anderen Ende) im Garten werkeln muss. 
Ein paar Zweige brauche ich aber noch als "Kabelhalter", die werden einfach nur gekürzt und die Schneidkanten leicht geschliffen.

Mit dem Dreikantschaber entledige ich nun den Ast von seiner Rinde, eine schweißtreibende Arbeit! Nach und nach lege ich so das blanke Holz frei. Wichtig war mir hier, die natürliche Maserung des Holzes sichtbar zu machen.

Das untere Ende vom Ast kappe ich schräg mit der KZS im passenden Winkel, damit die Lampe die gewünschte Neigung bekommt.

Zu guter Letzt nehme ich Möbelwachs und ein fusselfreies Baumwolltuch und wachse den Ast schön ein.

2 4

Elektrik und Kabel um den Ast wickeln.

Oben Stimmungslicht, unten Leselampe (die ist dann näher am Buch)
Dimmer
Schalter

Ich habe mir überlegt, zwei LED-Birnen anzubringen: eine mit Dimmer (Fernsehlicht), und eine mit ganz ordinärem Schalter als Leselicht. Die Leselampe soll tiefer hängen.
Der Schalter für das Leselicht ist oben zu betätigen, der Dimmer liegt hinten am Ast an.

Falls ihr das nachbaut, achtet bitte darauf, dass nicht jeder x-beliebige Dimmer für LED-Lampen geeignet ist.

3 4

Der Baum fasst Fuß!

So ganz ohne Wurzeln bleibt ein Baum einfach nicht stehen. Daher bekommt er einen Fuß, bzw. einen Ständer verpasst. Dieser muss das Kippmoment nach vorne und zu den Seiten auffangen.

Ich säge mir an der KZS aus 20cm tiefen Leimholzbrettern drei Stücke passend zurecht: zwei kurze und ein längeres.
Diese verbinde ich mit Leim und 6mm Riffeldüblen (3 je Seite) zu einem Kreuz, welches ich mit der Oberfräse noch profiliere (Abrundfräser). Jetzt verschleife ich noch die Stöße an der Oberseite mit dem Excenterschleifer, die Kanten werden manuell von mir mit 120er Schmirgel geschliffen.

Jetzt noch mit Möbelwachs einreiben.

Bodenplatte und Ast verbinde ich mit zwei Schrauben (6,0 x 70, vorbohren!!!) von unten durch die Bodenplatte.

4 4

Einstecken, anmachen, freuen

Unser Hund findet's gut!

Die neue Lampe wird ins Wohnzimmer getragen, hinter die Couch gestellt, eingesteckt, eingeschaltet und...

...endlich meiner Frau präsentiert.

Sie findet sie klasse, ich finde sie klasse (Frau und Lampe!) und unser Hund bekommt auch die Erleuchtung.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung