Start ins Imkerleben - Bau der ersten eigenen Bienenbeute

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Bau erfolgreich :) Einzug der Bewohner geglückt
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    200 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Hallo, 


ich wollte mal stolz unser Projekt von diesem Jahr hier einstellen, und meinen Neuling Status ein wenig dämpfen :)

Ich und mein Freund haben uns entschlossen dem Bienen sterben ein wenig entgegen zu wirken und wollten jetzt Imkern! 
So das Hirngespinst war jetzt geboren und festgesetzt. ABER als angehende Heimwerker kann man nicht einfach was aus dem Internet eine Beute bestellen, NEIN wir wollten eine selber bauen!
Entschlossen haben wir uns für eine Tier freundliche , handhabungseinfacher Warré Beute :) 


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Der Plan und das Ziel

Die Warre Beute wie sie aussehen soll
Die Masse aus dem Internet - hätten wir mal befolgen sollen ^^

Im Internet habe ich eine Anleitung gefunden.

Im Prinzip Basteln wir uns eine 
1. Bodenplatte mit Flogloch und Landebahn
2. Jedemenge  Zargen für ganz viele Bienen
3. eine Futterzarge zum füttern der Raubtiere
4. Ein "Kissen" /halbe Zarge mit Polsterung damit das Klima stabil bleibt
5. Ein Dach ist auch noch dabei

Holzkaufen und los !!

2 9

Das werkeln

An dem Punkt haben wir uns leider vertan.

AN ALLE JUNGIMKER - HÖRT EUCH UM WAS FÜR MASSE EURE NACHBAR IMKER VERWENDEN --- und denkt euch keine eigenen aus ^^
An irgendeiner Stelle dachten wir wir machen eine Seite kürzer und da n bisschen was länger -- die Biene an sich stört es ja nicht.


Ein Tipp: Die Biene Stört es nicht - Aber euch -- Sobald ihr mit dem Rähmchen irgendwas machen wollt. Teilen, weitergeben, schleudern --- alles sehr umständlich wenn man der einzige Imker auf der Welt mit einem Krummen Maß ist ^^

3 9

Es geht vorran

Die ersten Zargen
Futterzarge mit Bienen altersgerechtem Aufstieg :)

Wir haben die ersten Zargen und den Boden mit Flugloch fertig

Das war alles auch noch easy.

Dann kam die Futterzarge 
Eine Leere Zarge fertig stellen - Aber mit einem 3/4 stück Boden und einer Treppe die einen Aufstieg und Abtrennung für das Flüssigfutter.
Das hat  mich schon ein wenig Nerven gekostet
Zum Schluss habe ich zum Abdichten den Futterraum noch mit Wachs ausgegossen, dass kein Malör passiert und es auch natürlich und Schadstoffarm ist.

4 9

Ausstattung

Ausstattung für eine Zarge ist hier nicht wie herkömmlich ein Rähmchen. 

Wir haben nur Oberträger angefertigt und die Bienchen müssen/dürfen/können Ihre Waben komplett im Alleingang herstellen.

Ich habe auch hier mit Wachsgearbeitet. Auf jedem Träger eine dünne Linie gezogen das die Mäddels gerade bauen und nicht quer über die Leisten. ;-) hat funktioniert 

5 9

Dach

Das Dach haben wir extra schwer gestaltet, damit ein gewisser Druck die Zargen aufeinander drückt und kein Fuchs oder Waschbär das Türmchen nach belieben umwerfen kann.


Das Coole bei dem Dach, mann kann es später umdrehen wenn man Querleisten reinzieht und bei Kontrollen die Zargen da rein stellen :)

Mein Freund Hat sogar noch Dachpappe gekauft und drauf gezimmert :)

6 9

Es geht lossss

ein Traum in Grün

Ich habe das Holz noch mit Bienen freundlicher Bienenfarbe in Luxus Grün behandelt und das Kissen für den Wärmeaustausch mit einem Leinentuch unten verschlossen und oben mit Stroh gefüllt.


Jetzt fehlen nur noch die Bewohner

7 9

Einzug

Noch ein Türchen gegen Mäuse angebracht :)

Wir sind Imker !!


Der Turm wurde wild summend und stärzelnd angenommen :)
In 2 h waren die Bienen in Ihrem neuen Heim :) 

Die Stolzen Bieneneltern sind sehr erleichtert :) 

8 9

Es Lebt nocht!!

Eigenbau

Und So sah es nach einem Monat schon aus :)


Fleissige Bienchen haben wir da :)

Ich kann es nur jedem empfehlen, So interessante Tiere und ohne wird es düster im Garten ...
und es gibt immer was zu bastel und improvisieren 

9 9

Erweiterung und Zuwachs :)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung