Spielhaus Tom

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Spielhaus mit Terasse und Sandkasten
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    700 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Hier möchte ich euch unser Spielhaus "Tom" vorstellen. Inklusive Terasse und natürlich auch einen Sandkasten

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Exzenterschleifer
  • Spaten und Schüppe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 11

Die Lieferung

Wir haben das Spielhaus bei OBI online bestellt. Geliefert wurde es bin vor die Haustüre und das schneller als gedacht. Lieferzeit sollte ca 6 Wochen sein , und nach nicht einmal 3 Wochen rief der Spediteur an und sagte das unser "Packet" morgen angeliefert werden würde.

super verpackt. Wasserdicht , gut geschnürrt , Super. Keine Macke oder Delle dran.

2 11

Auspacken

Abends wurde natürlich sofort das Packet geöffnet und erst einmal alles auf der Terasse zwischen gelagert. Dann gings ans Sortieren. Da auch schon sehr viele Sachen vorgefertigt waren, so wie die aussen Seiten oder Fronten, ging das doch sehr schnell. Alle Holzteile waren unbehandelt.

3 11

Streichen

Seitenteile
Seitenteile
Leisten
Boden Platte
Bodenplatte

Alle Holzteile waren unbehandet. Da es Anfang Februar ja nicht gerade das perfekt Wetter und Temperatur ist zum Holz draußen streichen, wurde alles in die Werkstatt verfrachtet. Welche dann seeeeehr eng wurde. Alle Seitenteile wurden mit einer Blauen Holzlasur gestrichen. Die Leisten und Fenster bekamen weiße Lasur verpasst. Dauerte natürlich alles doppelt so lange bis alles getrocknet war.
Die Boden Platte wurde auch schon verschraubt , weil ich sie von der Unterseite auch gestrichen habe. Mit Farblosem Holzschutz. Da ein man da später ja nicht mehr bei kommt. Auch wenn es vielleicht nicht muss , aber fertig ist fertig.

4 11

Fundament

So war die grobe Vorstellung
Unterkonstruktion
Bodenplatte liegt
Unterkonstruktion gestrichen und ausgerichtet

Das erste Bild zeigt wie die grobe Vorstellung und abmessung des Spielhauses sein sollte.
Das Spielhaus steht auf 6 einbetonierten Boden Ankern.
Die Unterkonstruktion wurde miteinandern verschraubt, mit Pflastersteinen und Holzklötzchen ausgerichtet. Boden Anker verschraubt und diese dann einbetoniert.

Da das Wetter nicht so dolle war, habe ich den Beton 1 Woche ruhen lassen.

So....Ausgehärtet, weiter gehts......

Konstruktion noch einmal 100% ig ausrichten , dann kann die Bodenplatte drauf.
Diese wurde dann einfach von Oben verschraubt.

5 11

Seitenteile aufstellen

innen gibt es eine Schlafetage

Da die Seitenteile ja alle schon vorbereitet waren konnen wir so loslegen. Die Erste Ecke aufstellen. Dann ging alles ganz fix.

Davon sind leider nicht so viele Bilder gemacht worden.
Die Elemente hatten jeweils einen einzelnen Rahmen. In diesem Rahmen wurden die Elemente auch unter einander verschraubt. Natürlich auch zur Bodenplatte.

6 11

Dach

Das Dach wurde mit Nut und Feder Brettern verschraubt. Lediglich die abschließenden leisten mussten in der Breite geschnitten werden . 


Als erstes wurde das Dach einmal mit besandeter Dachpappe eingedeckt. Anschließend kamen Schindeln drüber......

Lässt sich bei -3 grad nicht schön schneiden :-D

Aber wir wollten unbedingt das Dach fertig bekommen.
Oben für die Abdeckung habe ich nur Beispiel Bild. Das habe ich gesehen und so an diesem Dach verarbeitet.

7 11

Fenster , Tür und Abschlussleisten

Ohne
Mit

Die Fenster waren laut Bauplan eigentlich als feste Fenster vorgesehen. Da ich aber im Sommer einen hitzestau befürchtet , wurden diese umgebaut so das man sie öffnen kann.
Und selbst wenn man diese Fenster öffnet und zwar alle 4
hatten wir trotzdem über 40 Grad diesen Sommer in dem Spielhaus.

Ich möchte garnicht wissen wie heiß es darin geworden wäre wenn alles zu gewesen wäre.........

8 11

Eine Terasse muss her

Von dem bau der Terasse habe ich leider keine Bilder gemacht.

Diese habe ich aus 4 Europaletten gebaut und untereinander mit Kanthölzern verbunden.
Die zwischen Räume der Europalette Oberseite hab ich mit Leisten gefüllt. So das ich nachhher ein geschlossenes Deck hatte. Dann wurde es Grün. Da ich noch einen "Rest" Kunstrasen hatte wurde der auch mit verbaut, so wie 2 stufen verkleidet. Das Geländer wurde auch mit Europaletten verbaut. 6 waren es glaub ich .Diese wurden nachher auch noch in Weiß gestrichen.

9 11

Ein Sandkasten muss her

Boden wurde ausgekoffert. Planiert, Flies reingeschnitten und dann kam der Sand.

1,6 to Siebsand sollten erst mal reichen.... :-D
Ich wollte keinen "Spielsand" weil man damit keine schönen Formen machen kann. Bei Füllstand sind die Klamotten immer Gelb. Und dieser Siebsand ist eine sehr gute Wahl gewesen . Schön fest zum bauen.

10 11

Innen

Oben gab es noch eine Schlaf Etage mit Treppe . Ich (1,78) kann dort gut drin stehen. Unten gibt es jetzt eine kleine Küche und eine Sitzecke. Bilder von der Innen Ausstattung folgen.

11 11

Abschluss

So..... Meine kleine liebt ihr Spielhaus über alles. Bin Mal gespannt ob wir dieses Jahr auch dort drin übernachten . Ich passe dort oben auch in das Bett. 


Der Sandkasten wird dieses Jahr noch um eine Matsch Küche erweitert und evt bekommt er noch eine Überdachung.

Fazit zum Bausatz. Den Bausatz kann ich nur weiter empfehlen . Das hat sich gelohnt. Die Einzelteile sind alle gut und sauber verarbeitet . Der Versand und die Lieferung waren super und schnell . Lief alles Problem los ab. Wurde mit einem 40 Tonner geliefert und mittels eines Mitnahme Staplers bis vor die Haustüre geliefert. 

Wer Interesse hat.... Der Bausatz nennt sich 
Spielhaus Tom
Den gibt es bei mehreren Anbietern , aber Obi war mit Abstand der günstigste. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.