Spaßwettbewerb - wir bauen uns ein Bosch Cap Sommerloch

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Am Anfang war ein Bosch Cappy
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Hier mein kleiner Beitrag zur Spaßchallenge "Sommerloch". Bitte nehmt es als Projekt nicht zu ernst :)


Ich liebe ja mein Bosch Cap, aber wenn man gerade so lange Haare hat, dass man mit Müh und Not einen Pferdeschwanz binden kann, ist das vorhandene Loch im Cap nicht dafür geeignet.

Was tun? Ein Sommerloch muss her :)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Sommerloch schneiden

Ganz vorsichtig die Naht auftrennen
Und schon ist es da, das Sommerloch

Mit einer spitzen Nagelschere habe ich vorsichtig die Naht aufgeschnitten, genau an der Stelle, wo der Pferdeschwanz sitzt.

Und schon ist es da, mein persönliches SOMMERLOCH :)


2 2

Aufsetzen, passt

Nun passt der Pferdeschwanz durchs Cap
Tadaaaa :)

Jetzt passt endlich der Pferdeschwanz auch unter das geliebte Bosch Cappy. Grins....könnte Bosch ruhig serienmäßig anbieten :)



Das Leben ist schon ernst genug. Ein bisschen Spaß muss sein!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung