Servierplatte Servierbrett mit Baumrinde Kirsche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Für den Geburtstag meiner Schwester habe ich mir ein kleines persönliches, handgemachtes Geschenk ausgedacht.
Passend für eine Geburtstagsfeier wurde es dann ein Brotzeitbrett aus einem Kirschbaum.
Ich hatte noch ein Stück Kirschschwarte im Keller stehen. Daraus habe ich dann das Brett gefertigt. Bei der Übergabe wurde das Brett gleich mit Geräuchertem, Weintrauben und Bergkäse dekoriert. Leider gibts davon keine Bilder.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Materialauswahl

Aus diesem Stück Kirschenholz soll das Brett gefertigt werden. Dazu habe ich die Länge mal grob auf das Brett gezeichnet.

2 9

Ablängen

Mit der TKS habe ich das Brett auf Länge gebracht.

3 9

Ablängen


4 9

Hobeln

Auf meiner Hobelmaschine habe ich zuerst die Unterseite  glatt gehobelt, und anschließend die Oberseite parallel dazu abgerichtet.

5 9

Hobeln


6 9

Ausschneiden

Form anzeichnen und mit der Stichsäge ausschneiden. Es handlet sich ja um ein Einzelstück, also spielt die genaue Form keine Rolle.

7 9

Schleifen

Das ganze Brett habe ich dann beidseitig mit verschiedenen Körnungen von 120 bis 400 geschliffen.
Um einen bessere Haptik zu bekommen, habe ich den Griff komplett abgerundet.

8 9

Schleifen


9 9

Ölen

Um das Brett langlebig zu machen habe ich es in drei Schritten mit einem lebensmittelechten Naturöl eingelassen. Inklusive der Rinde.
Dadurch bekam es auch einen schönen Glanz.

Nur leider habe ich vergessen diesen Schritt fotografisch festzuhalten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.