Schwibbogen Düsseldorf

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    4 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Jetzt wo die Weihnachtsfeiertage bald anfangen viel mir ein das ich ganz liebe Freunde habe die mit Weihnachten eigentlich nix am Hut haben . 

Um ihnen in der dunklen Jahreszeit doch noch etwas Licht in die Herzen zu bringen kam ich auf die Idee unsere Stadt Düsseldorf als Schwibbogen zu machen . 

An diesem Schwibbogen werden sie das ganze Jahr Freude haben

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Dekupiersäge
  • Bleistift , Zollstock , Tischlerwinkel, Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Pappelspeerholzplatten | Pappelspeerholz (wie gewünscht)
  • 1 x Minilichterkette | Elektro (1 Meter)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Aufzeichnen

Zuerst habe ich das gewünschte Motiv am PC kreiert und ausgedruckt .

Da der Schwibbogen ein 3teiliger werden sollte , habe ich mir die Motive so zurecht gelegt wie ich sie dann auch auf dem Schwibbogen haben wollte  . 

Den Düsseldorfer Radschläger und Jahn Wellem nach vorne .
In der Mitte ist der Burgturm , St. Andreas Kirche , Gehry-Bauten und die Tonhalle .

Als hinteres Bild ist der Fernsehturm und die Fleher Brücke , dann das Flugzeug für den Flughafen und der Ballon für die Freiluftballon Festivals hier in Düsseldorf

Die Motive wurden dann mit Kopierpapier aufs Holz übertragen 

2 5

Ausägen

Nun werden alle Teile die ausgesägt werden müssen mit einem kleinen Bohrer durchbohrt wo .


Da es ein DinA4 Bogen ist , musste ich teilweise mit ganz kleinen (3er)Bohrern die Fenster bohren 

Dann habe ich die 3 Teile mit der Dekupiersäge ausgesägt .

Wie man sieht habe ich mich beim Anzeichnen um-entschieden und zusätzlich einen Sockel dazu gemalt der direkt am Schwibbogen ist . 

Wollte ihn zuerst separat machen aber bei der Größe von DinA4 ist es nicht nötig . So viel Platz nimmt der Schwibbogen dann doch nicht weg um das man ihn auseinander nehmen müsste .  

Wie gesagt , nun alle Teile aussägen . 

Den Mittleren Bogen habe ich ohne Bogen gesägt . Da ich die Lichter nicht im Bogen untergebracht habe war es für mich nicht wichtig ob ich jetzt innen auch einen Bogen haben werde .

3 5

Schleifen

Oh mein Gott , mit den Gehrybauten und den vielen Fenstern habe ich mich echt bestraft . Nicht nur das viele Umspannen der Säge , aber auch die Schleifarbeiten haben es in sich gehabt . 


Die Rückseite habe ich erst mal vorsichtig mit dem Schleifklotz abgeschliffen .

Nun die ganzen kleinen Teile schleifen .

Dazu haben ich Fingernagelfeilen genommen dich in bei kleinen Teilen einfach vorne zugeschnitten habe . 

4 5

Den Sockel herstellen

Die Seiten vom Socken sind ja schon am Vorder /Rückteil mit dran , also muss man nur noch das Mittelteil , Boden und die beiden äußeren Seitenteile zusägen .


Ich habe zuerst mit dem Mittleren Teil angefangen .
Die Schwibbogenmitte habe ich mit kleinen Sockeln versehen , diese habe ich dann auf ein Stück Holz übertragen indem ich vorher die Mitte angezeichnet habe . Wieder vorbohren und mit der Dekupiersäge die Stücke aussägen.

Danach habe ich für die Lichterkette die im Sockel Platz finden sollte die Löcher mit einem 5er Bohrer gebohrt und alles wieder von beiden Seiten glatt geschmirgelt .

5 5

Lichterkette einkleben und Schwibbogen verleimen

Lampen ankleben
Kabel verkleben

Nun habe ich die Rückwand , Boden und beide Seitenteile miteinander verleimt .


Während der Leim getrocknet ist , habe ich die LED Birnchen von unten in die Mittelplatte geschoben und mit Heißkleber fixiert . 
Damit das Kabel nicht in den Schriftzug ragt wurde er ebenfalls mit Heißkleber fixiert . 
Kurzen Funktionstest und danach dann die vordere Seite mit Boden und den kleinen Seitenteilen verleimen .
Nicht die Mittelplatte mit verleimen , denn die muss lose bleiben damit man die Lichterkette an machen kann und die Batterien wechseln .

Das war es auch schon .... kurz und schmerzlos und ein High-Light über die Weihnachtstage hinaus 



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung