Schwenkarm für die Absaugung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Hallo, das ist ein relativ einfaches Projekt, also für jeden simpel nachzubauen, da es nicht groß auf Genauigkeit ankommt.

Der Vorteil ist vielleicht für einige, das es nicht zu einer so großen Hebelwirkung kommt, als wenn dieser Arm an der Wand montiert werden würde. Er ist zum Großteil ausbalanciert.
Als Ausgangmaterial habe ich wieder Rahmenholz verbaut. Eine Gewindestange benötigt eine Stockschraube 140 mm und eine Verlängerungsmutter.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Rahmenholz | Fichte (35 x 55 x 2000)
  • 2 x Rahmenholz | Fichte (35 x 55 x 500)
  • 1 x Laufschiene | Gardinenzubehör (1500)
  • 1 x Gewindestange | Metall (M 10)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Deckenbefestigung

In Höhe des Ende vom Rohr habe ich eine 12 mm Bohrung in die Decker gemacht. Dort kam dann ein 10ér Standart-Dübel rein. Darin habe ich eine Stockschraube aus dem Baumarkt in 40 mm (zu finden in der Sanitärabteilung oder bei den Sonderschrauben) geschraubt. Am Anderen Ende ist ein normales Schlossergewinde. Dieses muss verlängert werden. Dazu habe ich eine Mutter M10 eine Langmutter M10 eine Gewindestange M10 in der benötigten Länge und zum kontern eine weitere Mutter genommen. Beide Muttern dienen der Längsschraube auf jeder Seite zum gegen kontern. 

2 3

der Dreharm

Der Dreharm ist eine Latte, oder besser gesagt, ein Rahmenholz. Bei mir ist der 55 x 35 x 2000 mm

Bei 80 mm wurde eine Bohrung 10 mm mittig gesetzt.
Zur Stabilisierung habe ich die Latte beidseitig aufgedoppelt. 
Auch da habe ich die Löcher für die Stange mittig gebohrt. Die Dopplung wurde mit je zwei Dübeln und Holzleim mit der Hauptlatte verbunden. Dann mit Zwingen gepresst und trocknen lassen.

3 3

Montage an die Gewindestange

Laufschiene aus dem Gardinenzubehör

Zur Probe wurde der Arm auf die Gewindestange gesteckt und wieder mit Mutter und Unterlegscheibe befestigt. Der Hebel war schon noch recht hoch, so dass ich, wie bei einem Kran, an der kurzen Seite Gewichte in Form von Restholz angebracht habe.

Bei Micha Truppe hatte ich gesehen, das er an den Arm noch eine Laufschiene angebracht hat. Da ich aber nicht gesponsert werde, hatte ich keine Lust, viel Geld für eine Aluschiene auszugeben. Aber Gardinen laufen doch auch auf solchen Schienen, also ab zum Baumarkt und noch eine solche gekauft. Diese wurde von unten an das Rahmenholz /Ausleger angeschraubt, die Laufschuhe rein und den Schlauch mittels Kabelbinder befestigt. Die Laufschuhe haben aber bei mir keinen Sinn ergeben, da der Saugerschlauch dahingehend recht steif ist und diese Sache nichts bringt. Also brauch man sich auch nicht solch eine Laufschiene kaufen und kann den Ausleger nehmen, wie er ist. Der Ausleger geht jede Bewegung mit. Wenn man fertig ist, hängt man den Schlauch in eine Öse ein und hat wieder Platz.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung