Schuppen/Holzunterstand

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    750 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Die Idee war, ein Holzlager zu bauen, welches einen Sichtschutz für Gartengeräte etc. bietet, aber dennoch luftig genug ist, um geschlagenes Holz innerhalb von 3 Jahren zu trocknen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Fundamente

Eigentlich sollte es nur ein Holzunterstand werden. Daher der Betonboden neben dem Gartenweg. Dann kam mir jedoch die Idee, den Schuppen über den Weg zu ziehen um so mit relativ wenig Aufwand, viel mehr Platz zu schaffen.

2 7

Vorarbeiten

Da ich sehr detailliert geplant habe, konnte ich die Hölzer direkt auf Maß bringen und streichen.

Das Holz wurde grundiert und dann jeweils zweimal gestrichen/lasiert.

3 7

Richten

4 7

Dacheindeckung

Leide habe ich es versäumt zu dokumentieren, wie ich den Anschluss an die Wand erstellt habe. Kappleiste mit Spenglerschrauben an die Wand und oben mit Silikon in die dafür vorgesehene Nut.


Die Dacheindeckung an sich ging auch sehr schnell, es waren 2m x 1m Dachbleche, die mit den entsprechenden Schrauben direkt an die Dachlatten angeschraubt wurden

5 7

Schiebetür

Der Beschlag ist von Hettig und hält eine 40 kg schwere Tür. Habs nicht gewogen, aber so schwer ist meine Tür nicht.

6 7

Seitenteile

Nach dem gleichen Prinzip wie die Tür habe ich auch die Seitenteile aufgebaut.

Das Seitenteil wurde zum Ausrichten oben eingehangen, anschließend seitlich mit den Pfosten mit Distanzstücken verschraubt. Die Distanzstücke sind aus Alurohr, Unterlegscheiben und Schrauben selber gebaut.

7 7

Das wars schon

An die Regenrinne wurde noch ein 210L Sammelbehälter angeschlossen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.