Schränkchen für die Anschlagwinkel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Als ich die Anschlagwinkel aus HPL fertig hatte, kam natütlich eine Frage auf: wohin damit? Einfach an die French Cleat Wand hängen? Nein. Also alles an Resten zusammen gesucht was ich so in der Werkstatt gefunden habe und ein Schränkchen gebaut.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Restholz | Kiefer 18mm
  • 1 x Reste von Hobbyglas
  • 1 x Farbe
  • 1 x Holzleim
  • 2 x Topfbänder

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Rückwand

Da ich keine Platte hatte die groß genug für eine Rückwand war, habe ich einfach 3 Laminatbretter zu einer Platte zusammen geklebt.

2 8

Tür Teil 1

Für die Tür habe ich 4 Leisten, 5 cm breit auf der TKS geschnitten. Dann alles auf 45 Grad an der Tauchsäge auf Länge gekürzt. An den Stirnseiten der 45 Gradsägung mit einer Nutfräse Platz für 0 er Lamellos geschaffen. Bevor ich nun den Rahmen der Tür zusammen geklebt habe, wurde an der oberen und unteren Schnittkante des 45 Grad Schnittes mit einem 45 Grad Fasenfräser eine Fase gefräst. Warum? Sieht nach dem kleben schöner aus und wenn es zusammen geklebt ist kommt man nicht mehr dran. Rahmenspanner drum und weiter mit Tür Teil 2.

3 8

Tür Teil 2

Da die Reste des Acrylglases nicht groß genug waren, habe ich die Tür mit Sprossen versehen. Dazu habe ich Leisten 18 x 20 mm auf der TKS gesägt. Dann zuerst, oben und unten in den Rahmen der Tür Aussparungen für die Sprossen an der TKS mit dem Schiebeschlitten gesägt. Danach in die Mittelsprosse und in den Rahmen rechts und links das selbe. Nachdem alles trocken zusammen passte alles miteinander verklebt, Rahmenspanner drum und warten bis alles getrocknet war. Vorne wieder mit dem Fasenfräser umlaufend eine 45 Grad Fase fräsen. Von hinten mit einem Falzfräser in die einzelnen Fenster einen Falz für das Hobbyglas fräsen.

4 8

Tür Teil 3

2, 35 mm Löcher mit dem Forstnerbohrer für die Schaniere bohren. Hobbyglas zuschneiden und die Ecken abrunden. Die Tür mit einer Mischung aus schwarzem Acryllack und viel Wasser beizen. Nach dem trocknen dünn mit Klarlack streichen. Holz und Hobbyglas abkleben und mit schwarzem Silikon einkleben.

5 8

Rahmen

Für den Rahmen habe ich 4 Leisten a 8 cm breit auf der TKS gesägt. Diese auf Gehrung geschnitten und hinten für die Rückwand einen Falz gefräst damit diese bündig eingelassen werden kann. Dann das ganze verklebt, Tür oben drauf gelegt, Rahmenspanner oben und unten drum und den Rahmen nach dem trocknen mit der Wasser Acryl Mischung gebeizt und anschließend Klarlack drauf.

6 8

Zusammenbau

Das war einfach. Rückwand auf Maß schneiden von hinten verschrauben und verkleben. Böcke der Schaniere anbringen. Tür einhängen. Ausrichten. Fertig.

7 8

Einzug der Anschlagwinkel

Da ich die Winkel stellen wollte musste eine Halterung her. Dazu habe ich einen Streifen Bucheholz, ca. 2 cm breit, mit einem Streifen Laminat von der Rückwand, auch ca. 2 cm breit, verklebt. Diesen "Halter" habe ich dann auf die Länge des unteren Schenkels des jeweiligen Winkels gekürzt und von innen auf der Rückwand plaziert. Von hinten noch mit Schrauben versehen und schon hatte ich meine Halter. Da allerdings 2 Winkel etwas länger sind kippten diese nach vorne. Lösung: Haargummis meiner lieben Frau. Danke Schatz. Die habe ich einfach durch geschnitten, oben am Schenkel des Winkels links und rechts ein Loch gebohrt, Haargummi eingefädelt und von hinten verklebt. So kann nichts mehr kippen.

8 8

Mistakes

Beim bohren der Löcher für die Rückwand habe ich Mist gemacht. Ich habe das Maß von der Aussenseite des Rahmens bis zur Mitte der Schraubenlöcher gemessen und das dann so auf die Rückwand übertragen. Wie man sieht: voll daneben.Dafür habe ich nun einfach noch eine kleine Leiste hinten von innen am Rahmen montiert.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung