Schlüsselbrett

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Schlüsselbrett
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Eigentlich hatte ich dies nicht für ein Projekt gehalten, aber nachdem Orka 108 am 30.10.16 ein einfaches Schlüsselbrett vorgestellt hat, dachte ich: die Idee kannst du weitergeben. Fotos von der Herstellung gibt es nicht, nur vom Endprodukt, weil, wie gesagt, ich es kaum für ein Projekt gehalten habe. Aber die Herstellung ist so einfach, dass die Beschreibung ausreichen wird.
Ich hatte in meinem Fundus noch ein langes Kirschholzbrett von einem vor Jahren in unserem Garten gefällten Baum, 4 mm stark, ca 25-30 mm breit. Davon habe ich ein gut 50 cm langes Stück abgesägt. Anschließend kam der Abrichter zum Einsatz, um das Brett plan und glatt zu machen. Nacharbeiten mit dem Schwingschleifer war trotzdem nötig. Anschließend wurden 9 Löcher à 16 mm gebohrt (genau auf die Tiefe=Magnetdicke achten). Hier entstehen dann die Kosten. 10 Neodym-Magnete (16x5,0 mm mit Bohrung) kosten mit Versand 20,90 €uro.
Der Rest ist schnell erzählt: Magnete einsetzen, mit kleiner Spax fixieren, das Brett ölen und fertig. Mich hat nur die Maserung so unheimlich begeistert, das kommt auf dem Foto nur begrenzt heraus. Danach stellte sich das eigentliche Problem: ganz viele Schlüssel sind heute nicht mehr aus magnetisierbarem Metall!! Abhilfe brachten dann Schlüsselringe aus Eisen(?). Damit gings super. Ob allerdings die Elektronik moderner Autoschlüssel den Magnetismus toleriert weiß ich nicht. Bisher (nach ca 6 Wochen) geht noch alles gut.
Ich hoffe, es gefällt Euch; ich find`s einfach nur schön

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Hobel
  • Schleifpapier
  • Holzbohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x schön gemasertes Brett | Holz (ca 25x55)
  • 9 x Neodym-Magnete mit Bohrung (16x0,5)
  • 9 x passende | Spax-Schrauben (z.B. 3,0x20)

Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung