Schleifrollen und Schleifpad-Halter (Überarbeitet)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da ich jetzt auf Schleifrollen umgestiegen bin habe ich mir einen Schleifrollenhalter gebaut . 

Zugleich noch eine Wandhalterung für meine beiden Schleifpads . 
Nix Weltbewegendes aber möchte ich euch nur mal zeigen

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • AdvancedCut 50  - Stichsäge, Feinschnittsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (elektrisch)
  • PSM 200 AES  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • Dekupiersäge
  • Zollstock , Bleistift .
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Weinkiste | Pappelholz
  • etwas x Pappelspeerholz
  • etwas x Holzleim

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Schleifrollenhalter

Schleifpapierrollen
Probeliegen
Pappelholz
Zuschnitt Einlegeböden
Einleimen der Böden
Markierung der Böden
Anzeichnen der Schnittlinie
Tauchschnitte
Schleifen der Schnittkanten
Deckel schleifen
Krampen entfernen
Führungsnut
Fertig

Hier möchte ich euch in kurzen Schritte zeigen wie ich mir einen Schleifrollenhalter gebaut habe . 

Dazu habe ich aus meinem Fundus eine Weinkiste genommen wo die Rollen rein passten. 
Danach habe ich die breite der verschiedenen Fächer markiert . 

Aus einer Schrankrückwand habe ich mir dann 4 Böden so zugesägt das sie von der breite und höhe in die Box reinpassen . 
Hinterher habe ich bemerkt das ich die Tiefe der Böden hätte etwas kürzer machen können , so hätte ich die Tür als diese dran lassen können . Hinterher ist man halt immer Schlauer :( 

Die Böden habe ich dann rechtwinkelig in die Box eingeleimt . 

Dann habe ich am Deckel kurz über die Böden markiert wo die Entnahmeschlitze hin kommen . 
Diese habe ich dann mit der Advanced Cut ausgesägt und anschließend die Innenränder geschliffen. 

Danach habe ich von außen den Deckel geschliffen . 
Aufgrund der Bodenhöhe der Einlegeböden musste ich die Krampen vom Deckel entfernen damit ich die Box aufmachen kann . 
Hier kommt der Fehler zum tragen den ich oben angemerkt habe . 

Die Innenkanten vom Deckel waren auch etwas breiter als meine Schleifrollen , also musste ich noch kleine Nuten in den Deckel sägen damit das Schleifpapier die ganzé Breite der Box einnehmen konnte sonst hätte das Papier am Deckel geschliffen . 

Noch  Löcher in die Rückwand rein und in der Werkstatt aufhängen . Vorne drauf scheiben welche Körnung sich wo befindet und fertig ist der Werkstatthelfer

2 3

Schleifpadhalter

Zuschneiden
verleimen
verschrauben
fertig

Da ich mir auch neue Schleifpads gekauf habe , wollte ich auch dafür ein paar Wandhalter bauen . 


Hier gibt es nicht so viel zu erzählen denn das aussehen kann individuell gestaltet werden . 

Wie ihr auf den Bildern 2+3 sehen könnt , habe ich eine Rückwand , Seitenteile und Frontleisten zugesägt . Alles abschleifen und miteinander verleimen . 

Natürlich wurden die Schleifpadhalter direkt neben den Schleifpapierhalter aufgehangen

3 3

Überarbeitung

Bretter kürzen
Seitenteile aussägen
Füllseite
Leichter einzufädeln

Rainerle hat mir den Hinweis gegeben eine Seite zu entfernen um die Schleifrollen von der Seite her austauschen und einfädeln zu können. 

Das habe ich dann auch umgesetzt . 
Zuerst habe ich die Zwischenbretter bündig mit der Weinkiste abgesägt .
Danach habe ich mit der Stichsäge an der Seite entlang den Böden die Seitenwand bis zur Rückwand hin aufgesägt und die Seitenteile entfernt. 

Leider habe ich dadurch auch den Verschluss der auf der Seite liegt verloren der nötig war um den Deckel zu halten zu können. 
Den Verschluss habe ich dann einfach oben auf der Box gesetzt und kann so die Box wieder verschließen . 

Jetzt kann ich auch 
1) sehen wenn eine Rolle leer wird 
2) besser die Rollen einfädeln 

Eine Abreißkante habe ich nicht gemacht , weil ich mein Papier mit der Schere oder Cuttermesser abschneide . 

Danke für eure Konstruktive Kritik womit ich meinen Schleifrollenhalter verbessern konnte . 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung