Rundhölzer selber machen mit dieser Vorrichtung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
PALETTENHOLZ! Rundholz selbermachen (Dowel-Jig)
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ich brauche oft Rundhölzer um bei Palettenholz Löcher und Bohrungen zu verfüllen. Hier zeige ich eine Möglichkeit wie man sich mit einer simplen Vorrichtung diese selbst herstellen und nicht auf teure Baumarktware zurückgreifen muss. Und es braucht auch nicht wirklich viel Material.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Rohr, Träger, Bohrungen

Auf Länge flexen.
V-Nut in ein Reststück fräsen.
Das Rohr mit Klebeband fixieren.
Bohrungen für die Verschraubungen...
...und die unterschiedlichen...
...Durchmesser.
Hochzeit Rohr und Kantholz.

Im Grunde ist die ganze Vorrichtung nicht viel mehr als ein Metallrohr. Man kann verzinktes Wasserrohr aus dem Baumarkt nehmen. Ich hatte noch etwas Stahlrohr im Durchmesser von ca. 22 Milimeter da. Ich flexte mir die passende Länge zurecht.
Ein Reststück Kantholz habe ich am Frästisch mit einer V-Nut versehen. Aber die kann man auch einsägen, eine Fräse ist also nicht zwingend erforderlich. Das Rohr wird mit Klebeband in dieser Nut liegend fixiert, damit ich die nötigen Bohrungen vornehmen kann. An den äußeren Enden kommt je eine 4mm Bohrung für die Schrauben, die später das Rohr mit dem Kantholz verbinden. Dann wird das Rohr um 90° gedreht und 3 weitere Bohrungen mit 6 mm, 8mm und 10 mm durchgehend, also durch das komplette Rohr, gesetzt.

2 3

Ein Stopfen

Zwei Rundstücke ausgesägt.
Miteinander verleimt...
...und mit einer Schraube verpresst.
Das Pilotloch wird wieder verschlossen.
Der Stopfen passt.

Die Idee ist, an ein Ende des Rohrs den Werkstattsauger anzuklemmen, um die Späne aufzufangen. Das andere Rohrende muss verschlossen werden. Hier sägte ich einfach zwei Rundstücke zurecht und verleimte sie miteinander. Nach ein wenig Schleifen passte der Stopfen genau ins Rohr, ohne Verklebung stramm rein.

3 3

Verschrauben und Probieren

Fertige Vorrichtung wird in...
...die Vorderzange eingespannt.
Abschnitte von Palettenholz...
...beidseitig etwas anspitzen und...
...in den Schrauber einspannen.
Hier sieht man den aufgepflanzten Sauger.
Leiste rotieren eintreiben.
Im Durchmesser immer...
...kleiner werdend.
Etwas Schleifen muss schon sein.
Drei Durchmesser sind möglich.

Das Rohr wird mit dem Kantholz verschraubt. Schönheit war mir egal, deshalb habe ich genommen, was da war: Torx...
Nun wird die ganze Vorrichtung in der Vorderzange eingespannt.

Holzleisten, bei mir sind es Abschnitte von Palettenholz, habe ich mit einem Bleistiftanspitzer beidseitig angespitzt. Dann wird die Leiste in den Akkuschrauber eingespannt und rotierend durch die Bohrungen getrieben. Immer bei 10 mm angefangen und für den kleinsten Durchmesser bis zur kleinsten Bohrung weitermachen.

Ich darf auf das Video hinweisen, welches ich oben neben dem Startbild verlinkt habe. Es dauert nur gute 2 Minuten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung