Ritterburg mit Sandkasten

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    300 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Damit Papa in Ruhe im Garten werkeln kann brauchten wir fuer die kleinen ein Spielhaus. Es stand immer fest das wir selbst etwas bauen wollen und so fiel die Idee auf eine Ritterburg. Die Burg hat 2 Stockwerke und vom Oberdeck hat man eine schöne Aussicht auf die Umgebung (Höhe ca. 4m). Die Ritterburg spendet ausserdem Schatten für den Sandkasten unten. Der Sandkasten wurde mit Baumstämmen eingefasst.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 4 x Rundpfosten | Fichte (20)
  • 6 x Balken | Fichte (8x8)
  • 4 x H Pfostenanker | Metall

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Pfostenanker setzen, Pfosten setzen

Zuerst wurden 4 H Anker einbetoniert und 4 geschälte Fichtenstämme an diese vertikal angeschraubt.

2 3

Etagenboden einbauen

Danach wurde für jede Etage jeweils 2 Balken an den Pfosten verschraubt. Diese wurden anschliessend mit Schalbrettern belegt und verschraubt. Der Boden hat die Form eines Sechsecks, daher stehen die Bidenbretter an den seiten über.

3 3

Seitenwände anschrauben, Treppe bauen

Die Seitenwände wurden ebenfalls mit Schalbrettern realisiert.
Die Treppe wurde ebenfalls aus Schalbrettern zusammengeschruaubt. Eigentlich war die Treppe als Zugtreppe gedacht, jedoch sind unsere Kinder noch zu klein, daher ist uns das noch zu gefährluch.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung