Puppenbett

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Gebrauchtes Ikea Puppenbett erstrahlt in neuem Glanz.
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    8 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wir haben bei Kleinanzeigen ein Puppenbett für 4€ ergattert. Damit es nun auch zur Kinderzimmer Einrichtung passt bekommt es einen neuen Look verpasst.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Puppenbett vorbereiten

Im ersten Schritt wird das Bett in seine Einzelteile zerlegt. Die einzelnen Teile werden nun gut geschliffen.


2 4

Liegefläche

Die Liegefläche des Bettchens habe ich nun mit Volumenvlies weicher gemacht. Fixiert habe ich es mit doppelseitigem Klebeband, so kann es später nicht so einfach verrutschen.


3 4

Schleifen der Seitenteile

Hier ist der Unterschied deutlich zu sehen. Das Holz ist nun wieder schön hell geworden.

4 4

Beziehen der Liegefläche

Nun wird die Liegefläche noch mit einem Jersey Stoff bezogen. Dazu kam der Elektro Tacker von Bosch zum Einsatz.

Nun haben die Puppen eine wunderschön weiche Matratze.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung