PTS 10 Staubfang

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe eine PTS 10 mit PTA 2000 Untergestell.
Vorteil der Kombination ist, wird die Säge nicht gebraucht, kann man Sie abklappen und in die Ecke stellen.
Nachteil: Eine feste Staubauffangkiste kommt nicht in Frage, da das Gestell dann nicht mehr zusammengeklappt werden kann.

Aufgabe: Der Staubfang soll schnell zu demontieren sein und trotzdem den meisten Staub auffangen.

Meiner Meinung nach bekommt man keine Kreissäge absolut staubfrei, darum bin ich mit meiner Lösung durchaus zufrieden.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Klappbare Kiste - Unterbau

Nach einiger Überlegungszeit kam mir der Gedanke, die Kiste zerleg- und klappbar zu machen.

So kann die Kiste in 1 Minute an- und abgebaut werden.

Die unteren Bretter wurden mit einem Klavierband verbunden, dass es mir ermöglicht, sie zusammengeklappt hochzuschieben und bei der Hälfte aufzuklappen.

Seitlich wurden passstifte mit Gewinde eingebohrt/-geklebt.

Oben werden die Bretter am Untergestell angeschlagen und unten liegt die Mitte am Untergestell auf.

2 5

Klappbare Kiste - Seitenteile

Danach wurden die Seiten geschlossen.

Der Winkel wurde über die Unterbretter auf eine Kartonschablone übertragen.

Aus dieser Schablone wurden die Seitenteile aus Multiplex gefertigt.

3 5

Maße

Zuschnitte Boden und Seiten

Auf Nachfrage hab ich die Zuschnitte nochmal kurz nachgemessen und bemaßt

4 5

Farbengleichheit herstellen....

Sollte natürlich zur Säge passen.

Darum alles mal auf Grün ....

Außerdem wurden noch Sterngriffe spendiert, zur leichteren Montage.

5 5

Praxistest

So, nun zum Ergebnis.

Für mein nächstes Projekt (Kaufladen) mussten noch Bretter zugeschnitten werden.

Das letzte Bild zeigt den Staub nach allen Schnitten.
Wie eingangs erwähnt, wird man eine TKS nie 100% staubfrei bekommen, aber mit diesem Ergebnis kann ich leben.

Im unteren Bereich des Auffangkorbes werde ich die Absaugung der PTS 10 noch mit dem Auffangkorb verbinden, dann sollte es noch etwas besser werden.

Es gibt noch einen Bereich,den es noch etwas zu entsauen gibt, und zwar die Winkel- und Höhenverstellung der Säge. Im Moment habe ich Randdämmstreifen in die Öffnungen gedrückt. Hier wird mir aber noch eine andere Lösung einfallen, hab hier im Forum schon was mit ner Bürstenleiste gesehen, mal schaun.

Vielleicht kann der eine oder andere was damit anfangen, würde mich freuen !

Viel Spaß beim Heimwerkeln !!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung