Projekt schneller Weihnachtsbaum

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
In diesem Mini-Projekt möchte ich zeigen, wie man in ein paar Minuten eine tolle Weihnachtsdeko bauen kann. Man braucht nicht viel Werkzeug und wenig Material.
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    25 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

In diesem Mini-Projekt möchte ich zeigen, wie man in ein paar Minuten eine tolle Weihnachtsdeko bauen kann.
Man braucht nicht viel Werkzeug und wenig Material.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Mini-Handkreissäge
  • Klebepistole
  • Bleistift, Zollstock, Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Platte | OSB (100x70x15 cm)
  • 1 x Dose | Buntlack
  • 1 x Lichterkette | LED (80 LEDs)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Was man braucht

Benötigt wird eine Säge (ich habe hier eine Minisäge von Dremel verwendet), einen Bleistift, einen Zollstock, etwas gerades zum Anzeichnen, einen Akkuschrauber incl. Bohrer, eine Heißklebepistole und einen Pinsel.
Als Material reichen eine OSB-Platte, Farbe und eine Lichterkette.

2 4

Aufzeichnen, aussägen und bohren...

Nachdem ich den Tannenbaum aufgezeichnet habe, habe ich ihn aus der OSB-Platte ausgesägt.
Mit dem Akkuschrauber habe ich passende Löcher für die LEDs gebohrt und etwas entgratet.

3 4

Lackieren und mit den LEDs bestücken

Den Baum habe ich dann grün angemalt. Ich habe dazu ganz normalen Buntlack verwendet. Man sollte wirklich alle Stellen am Holz gut mit Farbe bedecken, dann hält die Dekoration am längsten.
Wenn die Farbe getrocknet ist, steckt man die LEDs von hinten durch die Löcher und klebt sie mit dem Heißkleber fest. Auch die Kabel auf der Rückseite kann man etwas mit Heißkleber fixieren, damit sie nicht am Rand raus schauen.

4 4

Aufstellen

Nun kann man entscheiden, ob man eine Dachlatte anspitzt und den Baum im Garten „pflanzt“, ihn einfach so am Hauseingang an die Wand lehnt oder sich zwei Durchführungen für einen Spanngurt auf der Rückseite befestigt. Zwei Schlitze durch die der Spanngurt gezogen wird tun es auch.
Mit dem Spanngurt kann man den Baum dann am Balkongeländer oder wie ich am Schornstein befestigen. Der Schornstein sollte allerdings stillgelegt sein oder zumindest muss die Deko niedriger als der Schornstein sein. Vielleicht sollte man hier mal seinen Schornsteinfeger fragen ob das ok ist.
Eigentlich dachte ich, dass diese einfache Deko nicht mehr als ein Jahr hält… OSB im freien und so…
Tatsächlich verwenden wir das Teil jetzt schon im 4. Jahr und haben es letztes Jahr sogar vergessen abzubauen… hing also das ganze Jahr draußen. Es sieht immer noch aus wie am ersten Tag. Nichts ist aufgequollen oder weich geworden.
Die Form kann natürlich auch jede andere sein… Ein Stern, Engel oder Osterhaase geht natürlich auch.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung